Social Stuff im November

Social Stuff im November

Social Media - 27. Okt 21

Die Lateinerinnen und Lateiner unter uns wissen das natürlich: November kommt von dem lateinischen Wort novem und bedeutet so viel wie neun. Ja, richtig gelesen. Ursprünglich war der November der neunte Monat im Jahr, den Januar und den Februar gab es nämlich gar nicht. Aber wir schweifen ab. Was gibt es denn Schönes an Aktionstagen in diesem November? Erstmal gibt es wirklich viel zu futtern, es gibt Knöpfe, dann Bären oder einfach eine Nettigkeit. Ja, auch wieder richtig gelesen...

2. November – Gefülltes-Ei-Tag 

Die sind ja gefühlt aus den  60er und 70er Jahren des vergangenen Jahrhunderts. Aber lecker! Was Ihr dafür braucht? Hartgekochte Eier, Crème fraîche mit Kräutern, etwas Senf, etwas Olivenöl, frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer, Salz und Cayennepfeffer. Für die Füllung braucht Ihr außerdem zwei Scheiben Parmaschinken, ein paar Scheiben geräucherten Lachs, etwas Schnittlauch, Kresse und 1 EL Sahnemeerrettich.

Es gibt unzählige Variationen, was die Füllung angeht. Hier eine davon: Die Eier halbiert Ihr längs, löst die Eigelbe heraus und streicht sie durch ein Sieb. Das Ganze verrührt Ihr mit Crème fraîche, Senf und Olivenöl und schmeckt alles mit den Gewürzen ab. Die Eiercreme füllt Ihr in einen Spritzbeutel und spritzt die Creme in die Eihälften. Dann wird dekoriert: den Schinken und Lachs in feine Streifen schneiden, den Schnittlauch in Rollen schneiden. Sechs Eihälften mit Schinken und Kresse belegen. Die übrigen Eihälften belegt Ihr mit Lachs, dann mit etwas Meerrettich und Schnittlauch garnieren. #lecker

6. November – Ausgesetzt-ohne-Kompass-Tag

Nunja, das ist ja heute kein wirklich großes Problem mehr, oder? Haben wir doch alle inzwischen ein Smartphone, das uns die Himmelsrichtungen anzeigen kann. So´n Quatsch also.

7. November – Umarme-einen-Bären-Tag

Ähh, nein! Lieber nicht. Oder, doch: Den Teddybären vielleicht? Geht das?

7. November – Tag der Zartbitterschokolade mit Mandeln

Ok, nicht noch ein Rezept, aber eines sei gestattet: Das kann man prima selbst herstellen... #auchlecker

8. November – Koch-was-Gewagtes-Tag

Aber gerne doch! Labskaus! Hmm, irgendwie läuft es in diesem Monat immer auf etwas zu Essen hinaus. Was uns das wohl sagen soll? #trotzdemlabskausistsehrlecker

11. November – Beginn der fünften Jahreszeit

Das hatten wir doch schon letztes Jahr erklärt! (https://www.newsaktuell.de/blog/social-stuff-november-2020/) Wir sind da in Hamburg eher zurückhaltend.  #narrinarro #helau #kölleallaaf

11. November – PR-Bild Award Preisverleihung

Endlich ist es soweit und wir können die besten PR-Bilder des Jahres aus Deutschland, Österreich und der Schweiz prämieren. Seid gespannt, was Euch erwartet. So viel sei schon verraten: Via #YouTube könnt ihr alles mitverfolgen. Stay tuned! #prba21 #Vorfreude

12. November – Weihnachtsstollen backen

Schon wieder was zum Futtern! Nun ist aber wirklich Schluss! Da sind doch zu allem Überfluss auch noch Rosinen drin! #gehtgarnichtlecker

13. November – Weltnettigkeitstag

Naja, nett ist ja die kleine Schwester von... Ach, egal. Seid einfach mal nett zueinander und kloppt Euch heute einfach mal nicht. Also verbal und das auch schon mal gar nicht im Social Web. Ok? #lovelovelove

16. November – Tag des Knopfes

Ahh, Knöpfe sind toll. Die gibt es nämlich in vielerlei Varianten: Ösenknöpfe, Nietenknöpfe, Lochknöpfe, Zwirnknöpfe oder Druckknöpfe. Und je häufiger man das Wort Knöpfe schreibt, desto lustiger ist es! Knöpfe, Knöpfe, Knöpfe! Und außerdem: Man kann mit ihnen Knopfspiele spielen. Kennt Ihr, ne?  #knöpfe

21. November – Welt-Hallo-Tag

Hallo? Hallo! #helloagain

25. November – Thanksgiving

Ok, das ist nunmal ein Tag, an dem gefuttert wird, was das Zeug hält. Was gehört denn an Thanksgiving auf den Tisch? Ja, da gibt es durchaus unterschiedliche Sichtweisen. Aber egal, Hauptsache ist doch, dass es schmeckt und nach dem Essen alle zusammen Football gucken, richtig? #dannwirdesgemütlich

27. November – Kauf-nix-Tag

Das wäre doch mal was! Frage an alle: Wollen wir? Ja? Und dann sagt Ihr uns, was Euch besonders schwer fiel, ok?

28. November – 1. Advent

Den Adventskranz kennt Ihr alle. Aber wusstet Ihr, dass der in Hamburg erfunden wurde und im Ursprung vier rote Kerzen und 20 weiße Kerzen hatte? 

Zusammengestellt: Nicola Wohlert

Ihr Kommentar

captcha

Newsletter abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten immer die neuesten Updates rund um das Thema Kommunikation (max. 2/Monat).

Sicherheitsfrage