Workshop „Wirkungsvoll schreiben für PR & professionelle Kommunikation“

In diesem fünfteiligen Online-Intensivkurs bieten die Textprofis Sabine Krippl und Ania Dornheim einmal wöchentlich kurzweilige Online-Workshops und individuelles Schreibcoaching für professionelle, abwechslungsreiche Texte in PR und Unternehmenskommunikation. Der Intensivkurs besteht aus fünf Workshops und optionalen Einzelcoachings für alle Teilnehmenden. Jedes Modul unterstützt Sie aktiv dabei, mehr Sicherheit beim Schreiben zu erlangen und wirksame, zielgruppengerechte Texte zu gestalten. 

Dieser Intensivkurs findet im Zeitraum vom 1. – 31. März 2023 statt. An jedem Mittwochvormittag in diesem Zeitraum warten unterschiedliche Instrumente, Übungen, Tipps & Tricks auf Sie, um für verschiedene Textformate, Einsatzbereiche und Medien bestens gewappnet zu sein. Die Durchführung erfolgt online via zoom.

Details

Das Konzept: 2 Trainerinnen, 5 Online-Live-Workshops innerhalb von 31 Tagen, wöchentliches Einzel-Coaching, exklusive Motivationstipps und jede Menge Austausch in der Gruppe der Teilnehmenden. Alle Workshops werden online via zoom durchgeführt – für die Teilnahme benötigen Sie nur einen Rechner mit Kamera und Mikrofon. Die Inhalte werden in einem Online-Whiteboard festgehalten, so dass Sie jederzeit einen Überblick über den Inhalt haben. 

Dieser Intensivkurs im März bietet Ihnen handfeste, praxisorientierte Unterstützung, um sicherer, abwechslungsreicher und effektiver zu schreiben. In jeder Woche erhalten Sie in kurzweiligen zweistündigen Live-Workshops praxiserprobte Tipps für alle Online- und Offline-Medien und können sich mit anderen Kursteilnehmer*innen austauschen. Die erfahrenen Schreibprofis Sabine Krippl und Ania Dornheim führen kompetent durch jede Session und bieten viel Raum zum gemeinsamen Ausprobieren. Sie lernen Erkenntnisse aus der Lese- und Wahrnehmungsforschung kennen, sehen aufschlussreiche Vorher-Nachher-Beispiele und bekommen konkrete Tipps und Tools für den gesamten Schreibprozess an die Hand. Ganz aktuell geht es auch um die Frage, was Chat GPT als KI-basiertes Tool für die Texterstellung zu bieten hat.

Jeder Workshop widmet sich einem bestimmten Thema, von der Textplanung über das kreative Schreiben bis zur Freigabe. Die Sessions sind locker und interaktiv – keine Powerpoint-Schlacht! Während jeder Woche sind die Trainerinnen im Einzelcoaching per E-Mail für Sie da und geben Tipps für die Themen und Fragen, die Ihnen persönlich wichtig sind. Kleine Motivationstipps per Video sorgen zum Wochenstart für zusätzlichen Schwung.

Besprochen werden in den Workshops folgende online und offline Textformate: Kurze Pressetexte, Beiträge für Intranet und Internet, Newslettertexte, Social-Media-Posts und außerdem Beiträge für Publikationen, die sich an Mitarbeitende oder Kunden richten. In den Workshops werden die Tools anhand von kurzen Textpassagen vorgestellt und in gemeinsamen Gesprächen und Übungen verfestigt. 

Inhalte im Überblick

  • Texte effizient und strategisch planen, schreiben und überarbeiten
  • Strategien für wiederkehrende Inhalte und verschiedene Medien
  • Kreativtechniken für Headline und Einstieg
  • Unterschiedliche Zielgruppen abholen
  • Tricks gegen Schreibblockaden
  • Das Schreiben effizient organisieren
  • Mit Argumenten in der Freigabe überzeugen 

Programm und Ablauf vom 1. – 31. März 2023

Woche 1: Mittwoch, 1.3. von 9:00-12.00 Uhr

  • Kickoff-Workshop: Kennenlernen
  • Texte bewerten mit dem Meta-Tool textwende-Maß®
  • Erkenntnisse aus der Lese- und Wahrnehmungsforschung

Woche 2: Mittwoch 8.3. von 10:00-12:00 Uhr

  • Texte planen: Wie unser Ziel den Inhalt bestimmt
  • Zielgruppengerechtes schreiben
  • Tools für die Planung

Woche 3: Mittwoch 15.3. von 10:00-12:00 Uhr

  • Kreativ werden: Die Trickkiste von textwende 
  • ABC-Darium
  • Lullsche Leitern
  • Strukturliste 
  • Ideen aus dem Storytelling

Woche 4: Mittwoch 22.3. von 10:00-12:00 Uhr

  • Gehirngerechte Texte schreiben
  • Spannende Absatzanfänge 
  • Geniale Ideen für Wortwahl und Satzbau
  • Mediengerecht schreiben

Woche 5: Mittwoch 29.3. von 10:00-12:00 Uhr

  • Texte zielgerichtet überarbeiten
  • 6-Schritte Methode für die Korrektur
  • Argumentationstipps für die Freigabe

Abschluss: Freitag, 31.3. von 10:00-11:00 Uhr

  • Erkenntnisse aus dem Einzelcoaching
  • Gemeinsame Reflexion und Ausblick

Das integrierte Einzelcoaching macht diesen Intensivkurs besonders wertvoll und nachhaltig: Während des gesamten Monats können die Teilnehmenden ein Einzelcoaching nutzen und so einmal wöchentlich per E-Mail individuelles Feedback zu eigenen Texten oder Textideen erhalten. Die Inhalte werden selbstverständlich vertraulich behandelt. 

Zusatztipp am Wochenanfang: An jedem Montag wartet von 9:00-9:15 Uhr ein Motivationstipp per Video auf alle Teilnehmenden. Anhand konkreter Beispiele erfahren Sie, wie sich mit kleinen Änderungen große Wirkungen erzielen lassen. Diese Sessions werden aufgezeichnet und können auch später abgerufen werden.

Geeignet für

Mitarbeitende aus Unternehmenskommunikation, PR, Öffentlichkeitsarbeit, Marketing, Interner Kommunikation, Mitarbeitende aus Agenturen, die eine (neue) Motivation und wirkungsvolle Unterstützung für aufmerksamkeitsstarke Texte suchen. Für eine gewinnbringende Teilnahme werden Grundkenntnisse aus PR und Unternehmenskommunikation und erste Erfahrungen im beruflichen Schreiben empfohlen. Ideal auch für das Onboarding von neuen Mitarbeitenden mit erster Berufserfahrung.

Kundinnen und Kunden der news aktuell Academy mit einer pauschalen Preisvereinbarung für die Webinarteilnahme erhalten für dieses Sonderformat einen Preisnachlass von 15 % auf die Teilnahmegebühr. 

Referentinnen

Sabine Krippl und Ania Dornheim sind die Gründerinnen von textwende. Seit über 20 Jahren setzen sich beide dafür ein, dass die Texte von Unternehmen und Organisationen verständlicher, lebendiger und individueller werden. Bei ihren Seminaren ist der praktische Nutzen für die Seminar-Teilnehmer das oberste Ziel. Zusammen präsentieren sie Inhalte anschaulich und humorvoll.

Key Facts

  • Termin: 1. – 31. März 2023, eine Online-Session je Woche, jeweils am Mittwochvormittag. 
  • Teilnahmegebühr: 850 Euro zzgl. MwSt. / 1.011,50 Euro inkl. MwSt.
  • Gruppengröße: mindestens sechs, maximal 14 Teilnehmende. Bei Nichterreichen der Mindestgruppengröße bis sieben Tage vor dem Durchführungstermin behalten wir uns die Absage oder Verschiebung dieser Veranstaltung vor.
  • Stornierung: kostenfrei möglich bis 14 Tage vor dem Durchführungstermin
  • Durchführung: online via zoom

Newsletter abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten immer die neuesten Updates rund um das Thema Kommunikation (max. 2/Monat).

Sicherheitsfrage