Bildrechte in PR & Pressearbeit

Visuelle Inhalte spielen in PR und Pressearbeit eine übergeordnet wichtige Rolle. Sie erklären, informieren und unterstützen die Nachricht, appellieren an unser Gefühl und schaffen Emotionen – und werden somit schneller und eindringlicher wahrgenommen als Textinformationen. PR und Pressearbeit ist in der heutigen Zeit ohne die Verwendung von Bildmaterial kaum noch vorstellbar.

Aber: die Darstellung von Personen, Sachen, Häusern oder die Verwendung von Grafiken birgt gewisse Eigenheiten und zugleich juristische Fallstricke. Wie also können Sie Fotos rechtssicher nutzen?

Die Referentin Vera Walter erläutert in dieser Schulung, welche Fragen und Unklarheiten sich auftun: Darf ein Unternehmen Bilder der eigenen Mitarbeiter oder von der eigenen Firmenveranstaltung ins Internet stellen? Können allgemein zugängliche Fotos, die online zuhauf auffindbar sind, verwendet werden? Welche Nutzungsrechte gilt es zu sichern? Welche Angaben und Bildinformationen müssen eingepflegt werden? Wie sieht eine gute und rechtssichere Bildunterschrift aus? Und darf man nach der DSGVO auf eigenen Veranstaltungen überhaupt noch Fotos ohne Einwilligung der Betroffenen machen?

Vera Walter vermittelt das Thema als versierte Kennerin von Rechtsfragen rund um PR, Pressearbeit und professionelle Kommunikation. Im Fokus steht eine anschauliche und praxisnahe Erläuterung für den rechtssicheren Umgang mit Bildern in Ihrer PR.

Programm

  • Relevante Rechtsgrundlagen/span>
  • Praxistipps für die Nutzung verschiedener Bildquellen und für die Anfertigung von Fotos auf Veranstaltungen
  • Checklisten für Lizenzvereinbarungen und Bildnutzung
  • Umgang mit Bildunterschriften und Metadaten
  • Kenntnis über Rechtsfolgen und Risiken

Sie haben die Möglichkeit, Ihre individuellen Gegebenheiten und besondere Fragestellungen vorab mit der Referentin zu teilen, so dass Vera Walter sich gezielt auf Ihre spezifischen Anforderungen einstellen kann. Selbstverständlich gibt es während der Schulung ausreichend Raum für Ihre Fragen.

Diese Schulung ist geeignet für Kommunikationsverantwortliche, PR-Beraterinnen und -Referenten sowie Agenturmitarbeiterinnen, die den Einsatz von Fotos und Grafiken verantworten oder betreuen. Auch Marketeers und Startups profitieren von diesem Basiswissen.

Ihre Referentin

Vera Walter betreut als Rechtsreferentin alle juristischen Fragen und Compliance- Angelegenheiten bei news aktuell und ist seit 2003 zudem interne Datenschutzbeauftragte. Durch ihre langjährige Erfahrung in der PR-Branche und ihr umfassendes rechtliches Wissen ist sie eine bei Kunden und Geschäftspartnerinnen gefragte Expertin. Besonders intensiv beschäftigt sie sich mit den Themen Urheber- und Wettbewerbsrecht in der PR, Interessenabwägung im Datenschutz und IT-Sicherheit im Internet und den neuen Medien.

Eckdaten

Dauer: 90 – 120 Minuten inkl. Q&A

Kosten für Vorbereitung und Durchführung: abhängig von vereinbarter Dauer, Besonderheiten und individuellem Anpassungsbedarf. Auf Wunsch erstellen wir für Sie gerne ein Angebot.

Termin: nach Absprache

Durchführung: bis auf weiteres bieten wir unsere Inhouse-Schulungen regulär als Online-Format an. Die Session wird auf zoom durchgeführt und aufgezeichnet. Sollten Sie Interesse an einer Präsenzdurchführung bei Ihnen vor Ort haben, sprechen Sie uns bitte an. Besondere Wünsche und Anforderungen versuchen wir gerne zu berücksichtigen.

Newsletter abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten immer die neuesten Updates rund um das Thema Kommunikation (max. 2/Monat).

Sicherheitsfrage