artem beliaikin unsplash

Social Stuff im Juni

Social Media - 27. Mai 20

Wussten Sie, dass der Juni in Gärtnerkreisen auch Rosenmonat genannt wird? Diesen Spitznamen hat der Juni der Rosenblüte zu verdanken, die in diesem Monat zur Hochform aufläuft. Aber am meisten verbindet man den Juni immer noch mit dem Tag der Sonnenwende. Das ist der längste Tag mit der kürzesten Nacht des Jahres. Und das darf auch alle Social-Media-Verantwortlichen erfreuen, denn lange Tage sorgen dafür, dass die Follower aktiver und länger wach sind und somit mehr Zeit haben, den Social-Media-Content zu konsumieren.

1. Juni: Meteorologischer Sommerbeginn & Weltelterntag

Für Freunde des Sommers die beste Nachricht, da zwischen Juni und August die wärmsten Monate des Jahres anstehen! Allerdings: Grillen im Park oder Garten-Partys mit Freunden stehen gerade nicht ganz so hoch im Kurs, daher empfehlen wir am...
 
Weltelterntag, der ebenfalls am 1. Juni ist, einen kleinen Ausflug in die nähere Umgebung. Wie der Zufall es will, liegt der 1. Juni dieses Jahr auch direkt auf einem Feiertag (Pfingstmontag) – da steht der Tour durchs Grüne nichts im Wege. Den Weltelterntag gibt es übrigens seit 2012. Wenn es ihn nicht schon gäbe, müsste er spätestens seit Corona eingeführt werden. Denn Eltern wollen alle das gleiche: Sie wollen ihren Kindern eine gute und unbeschwerte Kindheit ermöglichen und das ist in diesen besonderen Zeiten gewiss keine einfache Aufgabe.

3. Juni: Wiederhole-alles-Tag & Europäischer Tag des Fahrrades

Da wir am „Wiederhole-alles-Tag“ alles immer wieder wiederholen sollen, ist es natürlich sinnvoll, nur schöne Dinge zu tun, die man dann immer wieder wiederholen kann. Was könnte das sein? Dem eigenen Haustier mal eine Portion Extra-Streicheleinheiten verpassen, mit dem Fahrrad eine Runde um den Block fahren (am 3. Juni ist nämlich auch „Europäischer Tag des Fahrrades“) oder der Kollegin oder dem Kollegen einfach mal sagen, dass es toll ist, mit ihnen zusammenzuarbeiten. Das kann man eh häufiger mal sagen und auch ganz prima ins Social Web verlegen! #bestcolleaguesever

15. Juni: Tag der Macht des Lächelns

In diesen Tagen besonders wichtig! Denn hinter den Masken verschwindet unser Lächeln, aber die Macht hat es lange noch nicht verloren: Denn nicht nur um den Mund erscheint unser Lächeln, sondern auch rund um unsere Augen. Lasst uns alle mehr mit den Augen lächeln. Und dann bitte auch an das entsprechende Posting im Social Web denken.

21. Juni: Sommersonnenwende

Für viele der schönste Tag des Jahres, weil es der längste Tag ist, und auf den die kürzeste Nacht folgt. In diesem Jahr fällt er noch auf einen Sonntag, aber sei es drum: Wir machen trotzdem die Nacht zum Tag.

26. Juni: Nimm-Deinen-Hund-mit-zur-Arbeit-Tag 2020

Hmm, zurzeit sind viele von uns im Home-Office, da wird das wohl eher nichts mit „Nimm-Deinen-Hund-mit-zur-Arbeit-Tag“. Aber der Titel dieses Tages ist so schön, lässt sich nur schwer tippen und ein Hashtag dazu wird es wohl auch nicht geben – so, und jetzt muss ich auch los: ne Runde mit dem Hund in der Home-Office-Mittagspause gehen.

27. Juni: Siebenschläfertag

„Wie’s Wetter am Siebenschläfertag, so der Juli werden mag“, „Ist der Siebenschläfer nass, regnet’s ohne Unterlass“ oder auch „Siebenschläfer Regen – sieben Wochen Regen“, egal wie wir es drehen und wenden: Es kommt, wie es kommt. Wir könnten aber alle diese sieben Wochen jeden Tag ein Foto aus dem Büro/Home-Office posten und am Ende mal schauen, ob´s stimmt. #siebenschlaeferchallenge

Ihr Kommentar

Newsletter abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten immer die neuesten Updates rund um das Thema Kommunikation (max. 2/Monat).

Sicherheitsfrage