Social Stuff im Januar

Social Media - 16. Dez 20

Also Obst spielt aktionstagetechnisch im Januar schon mal eine wichtige Rolle – klar, wegen der Vitamine! Im ersten Monat des neuen Jahres geht es aber auch um Spaß und herzhaftes Lachen. Wenn das keinen guten Start in ein neues Jahr verspricht! Eine Frage vorab: Kennt ihr den Aktionstag Yinekokratia? Aber lest selbst. Viel Spaß mit unserer kleinen Auswahl.

1. Januar: Neujahr 

Und zack ist es da: das neue Jahr. Da liegt es nun vor uns! Und was für ein irres Jahr liegt hinter uns! Wir alle von news aktuell wünschen euch ein schönes, glückliches und gesundes neues Jahr! Lasst es euch gut gehen!

4. Januar: Tag der Mandarine in Deutschland 

Wusstet ihr, dass der Brite Sir Abraham Hume die Mandarine im 19. Jahrhundert aus China mitgebracht hat? Und das hat er gut gemacht, denn lecker sind sie ja, die orangefarbenen Früchte, und reich an Vitamin C sind sie noch dazu. Aber leckerer sind Clementinen.

4. Januar: 60. Jahrestag der Vollendung des Wörterbuchs der Gebrüder Grimm

Interessantes aus der Rubrik "Dinge, die ihr schon immer mal wissen wolltet": Wilhelm Grimm hat in besagtem Wörterbuch unter dem Stichwort "Amtmännin" seiner Mutter ein Denkmal gesetzt. Und Jacob Grimm hat mit dem Schreiben aufgehört, nachdem er das Wort "Furcht" bearbeitet hatte. 

8. Januar: Yinekokratia (Griechenland)

Ihr fragt euch, warum hier ein Aktionstag aus Griechenland gelistet ist? Ganz einfach, weil das ein lustiger Aktionstag ist! Da wechseln nämlich Frauen und Männer ihre Rollen: Männer bleiben zu Hause bei den Kindern, kochen das Essen und kümmern sich um den Haushalt. Die Frauen gehen dann nicht etwa dahin, wo Männer das Geld verdienen. Neiheiiin, sie gehen dahin, wo Männer Urlaub machen!

10. Januar: Tag der Blockflöte

Mit der Blockflöte beginnt ja so manche musikalische Karriere. Mit diesem Holzblasinstrument, das übrigens zur Gruppe der Längsflöten gehört, hören aber auch so einige ganz schnell wieder auf. #istso

11. Januar: Tag des deutschen Apfels

Ja, der muss rein, schließlich liegt das Alte Land unmittelbar vor den Toren Hamburgs und das Alte Land ist das größte geschlossene Obstanbaugebiet Europas. So! Außerdem keeps an apple a day the doctor away. Also, nix wie los zum nächsten Obsthändler und ein paar Äpfel kaufen. Davon macht ihr dann etwas Schönes. Zum Beispiel Apfelkuchen, Apfelkrapfen oder einfach gar nichts. Das fotografiert ihr und schickt es uns.

17. Januar: Wirf-Deine-Neujahrsvorsätze-über-Bord-Tag

Gern! Längst geschehen. #bittedanke

21. Januar: Internationaler Tag der Jogginghose

Ja, immer wieder gern der Hinweis auf den Tag dieser bequemen Baumwoll-Hosen. Und damit einhergehend immer wieder gern auch das Zitat von Modepapst Lagerfeld „Wer eine Jogginghose trägt, ...“ – ach, ihr kennt es! Nein, wir lassen das dieses Jahr einfach mal sein. So!

23. Januar: Tag der Handschrift

Geschwungen, großflächig, gezackt, krakelig oder nach links geneigt: Die Handschrift einer jeden oder eines jeden von uns ist einzigartig. Aber mal ganz unter uns: Wer findet seine eigene Schrift noch wirklich schön? Seitdem wir alle nur noch mit der Tastatur des Computers oder dem Handy tippen, ist das mit der schönen Schrift irgendwie weg, oder? #schade

24. Januar: Welttag des herzhaften Lachens

Dahinter steckt übrigens folgender Plan: Am 24. Januar soll in jeder Stunde irgendjemand auf der Welt herzhaft lachen. Damit das aber auch klappt, müsst ihr alle um 13:24 Uhr die Arme in die Luft werfen und herzhaft lachen! Dann läuft das Lachen tatsächlich einmal rund um den Globus. Deal?

27. Januar: Tag des Schokoladenkuchens

Schokoladenkuchen gibt es ja in den unterschiedlichsten Ausführungen. Am besten schmeckt aber immer noch der mit Schokostückchen innen drinnen und Schokosoße oben drauf und natürlich gern auch drum herum. Und da am 27.01.2021 nun mal der Tag des Schokokuchens ist, muss der an diesem Tag natürlich auch serviert werden. Klar. Also, her mit euren Fotos von euren supersaftigen, schokoladigen Schokokuchen! #chocolatecake

28. Januar: Spaß-bei-der-Arbeit-Tag

Oh ja, den haben wir! Vor allem dann, wenn es daran geht, den Social Stuff zusammen zu recherchieren und ein paar dieser wundervollen Aktionstage mit einem Augenzwinkern zusammenzufassen. Herrlich! Aber mal im Ernst: Was macht euch bei der Arbeit am meisten Spaß? Dann lasst den Arbeitstag damit beginnen. Versprochen, das ist immer ein guter Start in den Tag! #funatwork

28. Januar: Internationaler LEGO-Tag 

Diese bunten Bauklötze sind wirklich toll! Aber ist einer von euch schon mal barfuß in der morgendlichen Dämmerung auf dem Weg in die Küche auf so ein Klötzchen getreten? Eltern von LEGO-spielenden Kindern können euch bestätigen, dass es sinnvoll und wichtig ist, in der Wohnung mit LEGO-spielenden Kindern immer geeignetes Schuhwerk zu tragen. #wehedatritteinerdrauf #tuthöllischweh 

Autorin: Nicola Wohlert

Ihr Kommentar

captcha

Newsletter abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten immer die neuesten Updates rund um das Thema Kommunikation (max. 2/Monat).

Sicherheitsfrage