How to Podcast

Inhouse-Schulungen

Diese Session erklärt, wie man attraktive Podcasts selbst erstellen kann. Das Programm richtet sich an alle, die Podcasts als neuen Channel für die Kommunikation kennenlernen wollen und konkrete Tipps und Handlungsempfehlungen für den Start suchen.

Details

Michael Klaffke skizziert den Weg zum ersten eigenen Podcast. Von der Konzeption und Themenfindung, bis zu Aufnahme, Schnitt, Distribution und Vermarktung. Neben der technischen Umsetzung geht es auch um die Moderation. Die Teilnehmer lernen, wie sie umgehend mit einem eigenen Podcast starten und sich neue Zielgruppen erschließen können.

Sie lernen alles Nötige über

  • Basiswissen über Podcasts als Medium
  • Konzeption und Themenfindung
  • Produktion und Postproduktion eines Podcasts
  • Verbreitung und Promotion

Geeignet für

PR-Verantwortliche und Unternehmens-, Produkt- und Marken-Kommunikatoren in Unternehmen, Verbänden und Organisationen

Alle Teilnehmenden haben die Möglichkeit, individuelle Fragen an die Referentin zu stellen.

Referent

Michael Klaffke ist Referent für Online Kommunikation bei der Staatsoper Hamburg. Er produziert mit Leidenschaft den Podcast Kino11 und war in seiner Zeit als Content Creator bei news aktuell mitverantwortlich für den hauseigenen "treibstoff Podcast". Durch die stete Content Produktion für unterschiedlichste, immer neue Ausspielkanäle und Anlässe hat er vor allem eins gelernt: Vieles kann man selber machen, man muss nur wissen wie.

Dauer: ca. 150 Minuten

Kosten: 1.190 Euro zzgl. MwSt.

Termin: nach Absprache

Newsletter abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten immer die neuesten Updates rund um das Thema Kommunikation (max. 2/Monat).

Sicherheitsfrage