Menü

zurück zur Karriereseite

news aktuell
hat viele Gesichter

Wir sind mehr als 120 Köpfe. Und davon stellen wir Ihnen gern einige vor. Vielleicht lernen Sie dadurch gerade Ihren neuen Schreibtisch­nachbarn kennen

Ronja Endom

Medienrechercheurin / Studentin
Seit 2010 bei news aktuell

Ronja Endom war – Achtung, wir lieben Abkürzungen - FaMi-Azubine bei news aktuell und schloss die Ausbildung mit der Auszeichnung „Hamburgs Beste“ ab. Ihr Herz hängt an der Arbeit und den Kollegen in der Medienrecherche. Deshalb arbeitet sie auch neben ihrem Studium weiter bei news aktuell. Ronja, dein Rat an unsere zukünftigen Auszubildenden?

Ach, der ist kurz und knapp: Motivier' Dich zum Lernen und lass dich nicht von der Berufsschule abschrecken! Der Praxisteil macht Vieles wieder wett.

Birger Johannsen

Teamleiter zimpel Sales
Seit 2008 und 2012 bei news aktuell

Birger Johannsen ist ein Vertriebsmensch. Er kam als Account Manager und kümmert sich mit viel Finanzwissen um die Kunden aus den Investor Relations Abteilungen. Nach drei Jahren nahm er eine Herausforderung außerhalb von news aktuell an, wechselte aber 2012 wieder zurück in unser Team. Dann als Produktmanager IR Services. Nach einer weiteren Station im Account Management – dieses Mal im Team zimpel – ist Birger nun als Teamleiter mit seinen Kollegen für den Verkauf unserer PR-Software verantwortlich. Birger, was ist der Spaß und die Herausforderung im Vertrieb?

Der größte Spaß ist mich Sicherheit die Zusage vom zukünftigen Kunden für unser Produkt. Kaum weniger Spaß macht die vorherige, vielleicht knifflige, Vertragsverhandlung. Zudem ist jeder Tag anders. Eine der Herausforderungen ist die Verschiedenheit der Gesprächspartner. Für jedes Gespräch mit Kunden muss man sich immer wieder auf einen neuen Charakter einstellen und der Situation entsprechend die richtigen Argumente parat haben.

Flora Holder

Marketing Managerin
Seit 2004 bei news aktuell

Flora Holder war bereits studentische Unterstützung im Vertrieb des Frankfurter Büros, Assistentin der Geschäftsführung in Hamburg, Mutter in Elternzeit in Aschaffenburg und Projektmanagerin in der Unternehmenskommunikation. Seit 2014 kümmert sie sich als Marketing Managerin im Büro Frankfurt insbesondere um die Organisation unserer Kundenveranstaltungen und versorgt die Kollegen mit Marketingmaterialien. Flora, wie sieht dein Tag bei news aktuell aus?

Im Büro starte ich in der Regel schon um kurz nach 07:00 Uhr. Mein Bereich umfasst neben unseren Events und den Marketingmaterialien, auch das Großprojekt PR-Bild Award und das Marketing für unser Schweizer Büro. Von der Locationanfrage über Social Media bis zur Erstellung von HTML-Mailings - rund um diese Projekte gibt es immer viel zu tun und ich bearbeite die aktuellen ToDo's entsprechend meiner Projektpläne. Und dann muss ich ja auch immer noch in ganz viele Meetings...

Henrik Dörfler

Medienadministrator / Projektmanager
Seit 2007 bei news aktuell

Henrik Dörfler startete als Medien Administrator bei news aktuell. Neben dem Umgang mit den Texten unserer Kunden hat es ihm besonders die Verbreitung von Videoproduktionen angetan. Sein Fachwissen bringt er seit 2016 gleich in zwei Positionen ein, denn Henrik arbeitet die Hälfte seiner Zeit bei news aktuell inzwischen im Produktmanagement ots. Henrik, was ist wichtig, wenn man zwei Jobs unter einen Hut bringt?

Wichtig dabei ist, alle Aspekte unser Dienstleistungen im Blick zu haben, sowohl den operativen Bereich als auch die Produkte als solche. Es fühlt sich für mich nicht wirklich so an, als ob ich nun zwei Jobs unter einen Hut bringen "muss". Es ist vielmehr so, dass ich meine bisherige Tätigkeit erweitere - die Produkte und Services sind die gleichen, die Kollegen mit denen ich zusammen arbeite auch. Unsere Services weiterzudenken und den Vertrieb zu unterstützen, sind Aspekte meiner neuen Aufgabe im Produktmanagement. Hierbei verstehe ich mich nicht zuletzt als ideale Schnittstelle zwischen der Meldungsverbreitung und dem Produktmanagement.

Saskia Fröhlich

Duale Studentin
Seit 2014 bei news aktuell

Saskia Fröhlich ist seit 2014 als duale Studentin sowohl bei news aktuell, als auch an der Hamburg School of Business Administration aktiv. Verschiedene Praxisstationen im Unternehmen wechseln sich mit der Zeit auf der Unibank ab. Saskia, was ist die Herausforderung beim dualen Studium?

Dual Studieren heißt, in doppelter Hinsicht alles zu geben: volle Konzentration in der Uni, volle Power im Job. Denn das eine geht nicht ohne das andere. Sich „mal eben so durchmogeln“, das ist bei dieser Art Ausbildung nicht drin. Fünf Klausuren in einer Woche, Praxisberichte während und nach der Arbeit, dem müssen Studis gewachsen sein. Eben das macht das duale Studium bei na allerdings auch so spannend. Ich kann und muss mich in jeder Phase neu beweisen – an der Hochschule und in einer anderen Abteilung. Das ist hart, klar. Spornt aber gleichzeitig immer wieder an.

Marc-Alexander Holtz

Projektmanager
Seit 2004 bei news aktuell

Marc Alexander Holtz war Praktikant bei news aktuell. Später studentische Unterstützung im Vertrieb und beim Aufbau des Kundenservices. Alles in Hamburg. Seit 2013 war er Account Manager für den Verbreitungsservice ots in München. Seit April 2016 ist Marc im Business Development. Die Kommunikation mit Kunden und die (Weiter-) Entwicklung unserer diesbezüglichen Lösungen ist sein täglich Brot. Marc, wie sieht das genau aus?

Sehr bunt sieht es aus: Kein Tag ist wie der andere, denn unser Kundenportfolio geht vom Verein bis zum Daxunternehmen. Unsere Kunden und ihre kommunikativen Herausforderungen sind so divers wie die Lösungen nach denen sie suchen. Während wir im Vertrieb mit den Ansprüchen der Kommunikatoren, PR-Verantwortlichen, auch Agentur-Inhabern zu tun haben, muss das Business Development zudem Entwicklung von Wettbewerb, Medien und der Kommunikationstechnologie im Auge behalten. seo, mobile, apps, social media, print – am Ende des Tages müssen unsere Kunden genau wie wir oder die Medienhäuser zusehen, die digitale Transformation zu überleben – besser: mitzugestalten. Unser Markt ist heute schon wieder anders als gestern. Zusammen mit Kunden Problemlagen identifizieren, Lösungen skizzieren und unsere Services ins Blickfeld setzen, ist fachlich Vertriebsarbeit, persönlich betrachtet immer auch Beratung und erst recht die Fähigkeit des Zuhörens. Im Vertrieb konnte ich Lösungen anbieten, im Business Development darf ich sie heute mitentwickeln. Was sich – trotz Jobwechsel nicht verändert hat: Ich muss mich selbst organisieren, in großem Umfang ist man selbstbestimmt. Das ist Verantwortung die sich gut anfühlt, wenn man sie tragen mag.

Petra Busch

Bereichsleiterin zimpel
Seit 2004 bei news aktuell

Petra Busch war Account Managerin und später Produktmanagerin für unsere Global Services. Dann übernahm sie die Positionierung und den Verkauf unserer Journalistendatenbank MEDIAtlas. Aus dem ist inzwischen die PR-Software zimpel geworden und aus Petra die Leiterin des Geschäftsbereichs zimpel. Hier arbeiten knapp 20 Kollegen. Petra, was ist dir wichtig bei deinem Team – und beim Produkt?

Bei meinen Kollegen lege ich sehr viel Wert auf einen offenen, konstruktiven Umgang und die Arbeit im Team. Jeder soll von der Möglichkeit Gebrauch machen seine Ideen ein und damit den Bereich zimpel weiterzubringen. Unser zimpel wird nach agilen Methoden entwickelt und ist daher immer in Bewegung. Über ihr Feedback nehmen unsere Kunden im Zusammenspiel mit dem Team Einfluss darauf was wir tun. Und das lieben wir alle hier!

Christoph Müller

Projektmanager
Seit 2011 bei news aktuell

Christoph Müller startete bei news aktuell mit dem dreijährigen dualen Studium Media Management (B.A., HSBA), das er im Oktober 2014 erfolgreich abschloss. Anschließend arbeitete er als Junior Projektmanager im Geschäftsbereich studio. Seit Anfang 2016 ist Christoph Müller als Projektmanager CRM-Systeme im Business Development tätig. Christoph, wohin geht unser Weg?

Medienwandel und Digitalisierung haben einen großen Einfluss auf die Branche und nehmen auch bei news aktuell eine zentrale Rolle ein. Einerseits stehen wir vor der Herausforderung, flexibel und schnell auf Bedürfnisse von Kunden zu reagieren und passende Lösungen zu entwickeln. Andererseits bieten Smart Data und Marketing Automation besonderes Potenzial für CRM. Das heißt: Identifikation von Kundenbedürfnissen, Innovation von Produkten und individuellere Kommunikation mit dem Kunden werden immer wichtiger. Im Business Development haben wir die spannende Aufgabe, diese Themen voranzutreiben und die Zukunft des Unternehmens aktiv mitzugestalten.

news aktuell

© 2016 news aktuell GmbH
Alle Rechte vorbehalten