Polarisierend, praktisch und zuversichtlich: Top 15 Blogpostings 2021

Die Zeit der Rückblicke hat längst begonnen. Höchste Zeit also, mal einen Blick auf die beliebtesten Blogpostings des Jahres 2021 zu werfen. Home-Office, Corona, news aktuell Trendreport, Praxistipps oder PR-Trends? Welche Themen haben die Leserinnen und Leser des news aktuell Blogs besonders interessiert? Wir haben die Analytics-Maschine angeworfen.

Ganz oben auf dem Treppchen der 15 meistgeklickten Postings im news aktuell Blog des Jahres 2021 landete ein Beitrag zum Thema Gendern („Sprache ins Bewusstsein rücken“). Gendern ist nach wie vor ein Thema, das für große Aufmerksamkeit sorgt und manchmal auch polarisiert. Aber natürlich spielte Corona im fast schon zweiten Jahr der Pandemie auch eine große Rolle im Blog: Allein vier der hier gezeigten 15 Postings handeln von mobilem Arbeiten zu Pandemiezeiten oder zeigen Tipps und Tricks, die im Home-Office weiterhelfen: "Einsamkeit im Home-Office", Interne KommunikationKreativität in Online-Meetings oder Smartphone-Tipps fürs mobile Arbeiten zuhause.

Corona hat selbstverständlich auch den Philosophen und Gastautor im news aktuell-Blog Jörg Bernardy umgetrieben: Gleich zwei seiner „Impulse des Monats“ aus diesem Jahr sind unter den meistgeklickten. Die Themen sind hier „Die Kraft der Zuversicht“ oder „Humor als Überlebensvorteil“ – Dinge, die wir alle gerade während der letzten 20 Monate mental sicherlich gut gebrauchen konnten.

Zu Beginn des Jahres 2021 haben wir in einer kurzen Umfrage danach gefragt, was das damals noch junge Jahr 2021 PR-Schaffenden bringt und ihre Erwartungen, Herausforderungen und Vorsätze abgefragt. Das Ergebnis: insgesamt positiv. Zur Bundestagswahl haben wir die Kommunikationsprofis ein weiteres Mal nach ihrer Meinung gefragt: Was denkt die PR-Branche zur Bundestagswahl? An das amtliche Ergebnis sind wir zwar nicht ganz herangekommen, aber die Ampel-Koalition konnten wir da schon ausmachen.

Die Pandemie hat uns auch gelehrt, über uns und unsere Art zu leben nachzudenken. Dabei spielte das Thema Nachhaltigkeit eine große Rolle. Auch dieses Thema schaffte es bei uns im Blog unter die 15 Top-Postings: Ein Interview mit momox-CEO Heiner Kroke

Ganz weit weg von Pandemie oder Inzidenzen: Mit aktuellen Trends haben wir uns in den vergangenen zwölf Monaten auch wieder sehr gern beschäftigt. Mit unter den meistgeklickten Blogpostings sind unsere fünf Instagram-Trends, die fünf Designtrends 2021 und – mit Blick auf unser aller veränderter Arbeitssituation und den Trend Richtung mobiles Arbeiten – haben wir auch auf die Büroarchitektur der Zukunft geschaut.

Unsere Reihe „Wer liest eigentlich Pressemitteilungen“ hat es mit dem Posting „Pressemitteilungen: Klasse statt Masse“ auf Anhieb unter die besten zehn geklickten Postings geschafft. Wir fragen in dieser Reihe unregelmäßig nach, was Journalisten und Journalistinnen unterschiedlichster Mediengattungen von PR-Material erwarten oder wie sie neue Themen recherchieren.

Die 15 beliebtesten Postings auf dem news aktuell Blog - sortiert nach Anzahl der Klicks:

1. Gendern: Sprache ins Bewusstsein rücken
2. Einsamkeit im Home-Office: Wie die Pandemie Kommunikation verändert
3. Fünf kreative Ideen für Warm-ups in Online-Meetings
4. Acht nützliche Smartphone-Tipps für Home-Office und Home-Schooling
5. Designtrends 2021: Mensch, Natur und viel Phantasie
6. Impuls des Monats: Die Kraft der Zuversicht 
7. Impuls des Monats: Humor als Überlebensvorteil
8. Online-Meetings: 10 Dinge, die deutsche PR-Profis nerven 
9. Boom der Second-Hand-Modebranche: Re-Commerce bei momox
10. Pressemitteilungen: Klasse statt Masse
11. Interne Kommunikation: Das geht noch besser
12. Das sagt die Branche zur Bundestagswahl 
13. Was bringt 2021? Erwartungen, Herausforderungen und Vorsätze der Kommunikationsbranche
14. Fünf aktuelle Instagram-Trends
15. Die Büroarchitektur der Zukunft

Zusammengestellt von Nicola Wohlert

Newsletter abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten immer die neuesten Updates rund um das Thema Kommunikation (max. 2/Monat).

Sicherheitsfrage