Wie aus einer anderen Welt

Events

Fast schon ein mystischer Anblick, wie sie da aus dem Dunst herausragt: Das Foto "Elbphilharmonie im Nebel" ist zum PR-Bild des Jahres gewählt worden. Die "Elphi" hat sich unter rund 600 eingereichten Bildern durchgesetzt. Stolzer Gewinner ist Hamburg Marketing. Jens Gotthardt und der Fotograf Konstantin Beck nahmen gestern bei der feierlichen Preisverleihung im resonanzraum St. Pauli den PR-Bild Award entgegen.

„Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung! Auf dem Medienserver der Stadt Hamburg zeigen wir die Elbphilharmonie als Konzerthaus für alle vor allem in ihrem städtebaulichen Kontext – am Übergang zwischen Stadt und Hafen. Dieses außergewöhnliche Motiv nähert sich dem neuen Wahrzeichen Hamburgs auf andere Weise: Die Elbphilharmonie im Nebel schwebt förmlich in den Wolken. Diese Drohnenaufnahme ist einem sehr besonderen, einmaligen Moment geschuldet, die der Fotograf Konstantin Beck kongenial eingefangen hat“, so Jens Gotthardt, Projektmanager Marke Hamburg bei Hamburg Marketing.

„Das Bild ist ein absoluter Hingucker, denn es strahlt etwas Magisches aus", würdigte news aktuell-Geschäftsführerin Edith Stier-Thompson das Siegerfoto. "Diese einzigartige Perspektive haben wir einer Drohnenaufnahme zu verdanken. Das zeigt auch, welches Potenzial neue Techniken für das fotografische Handwerk haben. Als untenstehende Betrachter hätten wir eine so atemberaubende Atmosphäre aus Licht, Nebel und Glasdach nie mitbekommen. Jetzt ist sie festgehalten in dem Gewinnerbild. Danke und herzlichen Glückwunsch an Hamburg Marketing zu diesem eindrucksvollen Foto!“

Die glücklichen Gewinner des PR-Bild Award 2019 für Deutschland. Im Bild (v.l.): Sabrina Ziegler (Moderation), Jens Gotthardt (Hamburg Marketing), Edith Stier-Thompson (news aktuell), Konstantin Beck (Fotograf des Siegerbildes "Elbphilharmonie im Nebel", Carsten Spengemann (Moderation). Foto: Frank May/picture alliance

TV-, Radio- und Event-Moderatorin Sabrina Ziegler und Moderator Carsten Spengemann führten durch die feierliche Preisverleihung im resonanzraum St. Pauli in Hamburg. Die Sängerin Aneta Sablik, Gewinnerin des RTL-Erfolgsformat „Deutschland sucht den Superstar“, performte vor den rund 250 geladenen Gästen aus der Medien- und PR-Branche mit ihrer kraftvollen Stimme, unter anderem Songs von Beyoncé, Whitney Houston und Rita Ora.

Dreamteam: Carsten Spengemann und Sabrina Ziegler führten durch die Preisverleihung. Foto: Frank May/picture alliance
Eine starke Stimme: Sängerin Aneta Sablik performte vor den rund 250 geladenen Gästen aus der Medien- und PR-Branche mit ihrer kraftvollen Stimme. Foto: Frank May/picture alliance

Außerdem wurden zahlreiche VIPs aus der Medien- und Showbiz-Branche auf dem roten Teppich gesichtet, unter anderem Mara Bergmann (TV-Moderatorin, n-tv Nachrichten), Boris Entrup (Beauty-Experte), Jörg Knör (Comedian, Entertainer), Udo Lindenberg (Musiker), Ina Menzer (Box-Weltmeisterin) und Uwe Rohde (Schauspieler). 

Comedian und Entertainer Jörg Knör mit PR-Bild Award-Initiatorin und news aktuell-Geschäftsführerin Edith Stier-Thompson. Foto: Georg Wendt
Box-Weltmeisterin Ina Menzer. Foto: Georg Wendt
TV-Moderatorin Mara Bergmann (n-tv Nachrichten). Foto: Georg Wendt
Schauspieler Uwe Rohde (u.a. "Der Goldene Handschuh"). Foto: Georg Wendt

Überraschungsgast des Abends: Udo Lindenberg. Foto: Georg Wendt
Auch den 14. PR-Bild Award gerockt: news aktuell-Geschäftsführer Frank Stadthoewer, Edith Stier-Thompson, Eljub Ramic (news aktuell (Schweiz) AG). Foto: Georg Wendt

Alle Informationen zu den Gewinnern des 14. PR-Bild Award  gibt es in der Pressemitteilung, die Fotos des gestrigen Abends findet ihr in unserem Facebook-Album.

Unter #prba19 könnt ihr nochmal den gestrigen Abend in den sozialen Medien (Twitter, Instagram) nachverfolgen.

Ihr Kommentar

Newsletter abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten immer die neuesten Updates rund um das Thema Kommunikation (max. 2/Monat).

Sicherheitsfrage