Bleib gesund! Neuer treibstoff erschienen

Treibstoff-Printausgabe - 18. Nov 20

Von Corporate Health Management und gesundem Führen über Kreativtechniken im Home-Office bis hin zum Corona-Alphabet: In der neuen Ausgabe von treibstoff (2/20) dreht sich alles um das Thema Gesundheit. Unter dem Titel „Bleib gesund!“ beleuchten wir dieses Mal, welchen Stellenwert Mitarbeitergesundheit in den Unternehmen hat, was Kommunikationsprofis selbst tun, um gesund zu bleiben, und geben hilfreiche Tipps für ein gesundes Leben und Arbeiten.

Die Themen im Detail:

  • Titelstory „Bleib gesund!“: Spätestens seit Ausbruch der Corona-Pandemie bestimmt das Thema Gesundheit die Chefetagen der Unternehmen. Wie kann erfolgreiches Corporate Health Management gelingen und inwieweit spielt Kommunikation dabei eine Schlüsselrolle? 
  • „What (can) I do for myself“: Vier PR-Profis berichten, wie sie persönlich mit Stress umgehen und was sie tun, um gesund zu bleiben.
  • Leadership: Hinschauen und unterstützen“: Wie geht gesundes Führen? Ein Gespräch mit Gudrun Kreutner, Mitglied der Geschäftsführung und Leiterin Unternehmenskommunikation beim Wort & Bild Verlag.
  • „Gesundheit! Danke!‘“: Vier Praxistipps für einen gesunden Körper und Geist.
  • "Fuck it! Es ist alles nicht so wichtig“: Wie können wir gelassener werden? Ein Interview mit Bestseller-Autor John C. Parkin über seine provokative Methode des Loslassens und Entspannens.
  • „Mit slow und silly zum Kreativdurchbruch“: Wie gelingt Kreativität auch im Home-Office? Zwei Entkrampfungstechniken abseits des üblichen Brainstormings.
  • “Easy news“: Einfache Sprache ist nicht nur in Krisenzeiten extrem wichtig. dpa-Custom-Content-Leiterin und easy-news-Expertin Stefanie Backs über die Gratwanderung zwischen Vereinfachung und Verfälschung.
  • Infografik: Beliebteste Anti-Stressmaßnahmen von Kommunikationsprofis 
  • „Best-of Corona-Campaigns“: Mit diesen Kampagnen haben einige Marken während des Lockdowns im Frühjahr für Aufsehen gesorgt. 
  • „Smombiest du noch oder lebst du schon (wieder)?“: Das Smartphone bestimmt immer häufiger den Alltag. Höchste Zeit, die eigenen Gewohnheiten zu hinterfragen. Zehn Tipps für Digital Detox.
  • „Lunchtime! Und nun?“: Was, wenn auswärts essen so gut wie wegfällt? Eine Auswahl (nicht nur) gesunder Food Blogs, die Koch- und Back-Inspirationen liefern.
  • „Das Corona-Alphabet: Von Abstandsnudel bis Zellstoff-Hamster“: Eine dudeneske Erklärung der wichtigsten Corona-Neologismen – nicht immer ganz ernst gemeint. 

Gleich die aktuelle Ausgabe herunterladen – entweder als animiertes E-Book oder als PDF.

Treibstoff jetzt downloaden!

Captcha

Ihr Kommentar

Newsletter abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten immer die neuesten Updates rund um das Thema Kommunikation (max. 2/Monat).

Sicherheitsfrage