Act responsibly - Jetzt erst recht!

Treibstoff-Printausgabe - 14. Mai 20

Act responsibly - Jetzt erst recht! In der neuen Ausgabe von treibstoff (1/20) dreht sich alles um Nachhaltigkeit. Längst ist verantwortungsvolles und nachhaltiges Handeln von Unternehmen und Organisationen kein "Nice-to-have" mehr. Durch die Corona-Krise ist zu erwarten, dass das Bedürfnis der Gesellschaft nach einer nachhaltigeren Welt und einer entsprechend transparenten Kommunikation noch einmal einen zusätzlichen Schub erhalten wird. Wo stehen wir aktuell in Sachen Nachhaltigkeit, Haltung und soziale Verantwortung? Wer kann als Vorbild dienen? Was zeichnet erfolgreiche Nachhaltigkeitskommunikation aus? Und welche Fallstricke gilt es zu vermeiden?

Die Themen im Detail:

  •  Titelstory „Nachhaltigkeit und Corporate Social Responsibility – Jetzt erst recht!“: Vor welchen Herausforderungen stehen Unternehmen? Welche Chancen tun sich auf? Und was heißt das für die Kommunikation? Eine Bestandsaufnahme
  • „Blaupause gefällig? Vier Best Cases“: Wie setzen Schweizer und Deutsche Unternehmen ihr Nachhaltigkeitsmanagement in der Praxis um und wie gehen sie dabei strategisch vor? Wir zeigen vier Beispiele.
  • „Grün, grün, grün ist alles was ich hab‘“: Grünes Marketing kann eine Chance sein, dem Brand Building ein Profil zu geben. Lohnt sich das?
  • "Tue Gutes und sprich darüber“: Ein Gespräch mit Merlin Koene, Partner bei fischerAppelt advisors, über erfolgreiche Nachhaltigkeitskommunikation
  • „Employer Branding und Generation Greta“: Warum Unternehmen die Werte der Generation Y kennen sollten. Ein Beitrag von Lauren Mackintosh, Duale Studentin bei news aktuell und selbst Generation Y
  • „Aufstieg der „Sinnfluencer”: Wie arbeiten die neuen Influencer und was ist ihnen bei der Kooperation mit Unternehmen wichtig? Gastbeitrag von Julia-Maria Blesin, Sinnfluencerin und Gründerin des Blogs „Nicetohave Mag“
  • “Hippie 2.0: Viral for Future“: Über gesellschaftliche Themen, die sich immer wieder in etwas anderer Form wiederholen
  • „People over profit!“: Zwischen Woke-Washing und einem echten Wertewandel. Gastbeitrag von Ulrich Köhler, Geschäftsführer von TRENDBÜRO, dem Beratungsunternehmen für gesellschaftlichen Wandel
  • „CSR to go – Wie bewegst Du Dich durch die Welt?“: Ein animiertes Spiel, um seinen persönlichen Weg zur Arbeit zu hinterfragen
  • „What about whataboutism?“: Ein unterhaltsamer Comic zum Thema

Gleich die aktuelle Print-Ausgabe herunterladen!

Treibstoff jetzt downloaden!

Captcha

Ihr Kommentar

Newsletter abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten immer die neuesten Updates rund um das Thema Kommunikation (max. 2/Monat).

Sicherheitsfrage