Webinar-10-Tools-für-PR-Erfolg

Digitale Plattformen, Services und Tools prägen unseren Alltag. Das gilt besonders in der PR- und Medienbranche. Um von diesen technischen Möglichkeiten profitieren zu können, müssen wir wissen, welche Tools den Unterschied machen. In diesem Webinar stellt Klaus-Peter Frahm zehn digitale Werkzeuge vor, die unsere Arbeit erleichtern und erfolgreicher machen.

Sie werden lernen, wie diese einfachen Tools Ihnen bei folgenden Aufgaben konkrete Hilfestellung leisten: Kontakte pflegen, Zielgruppen aufbauen, Kommunikation planen, Teamarbeit organisieren, Themen finden, Branchentrends im Blick behalten, PR-Erfolg berichten, Tempo gewinnen und Sicherheitslücken schließen.

Dauer: 60 Minuten
Maximale Teilnehmerzahl: /
Mindestteilnehmerzahl: /
Datum & Ort:

04.04.2019, 9.30 Uhr Jetzt anmelden

Teilnahmegebühr: 59 Euro
Klaus-Peter Frahm, Leiter Innovationsmanagement dpa

Geeignet für: Kommunikatoren und Mitarbeiter in Agenturen, die operative PR-Arbeit leisten.

(Stornierung: Möglich bis 14 Tage vor Event. Erstattung des vollen Betrags, abzüglich der XING- und Stornierungsgebühren. Danach werden 100% der Teilnehmergebühr fällig)

Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie einen Teilnahmelink für unser Webinar per Mail.

Bitte beachten Sie, dass dieses Webinar keine Rechtsberatung oder umfassende Datenschutz-Schulung darstellt oder ersetzt.

 

Klaus-Peter Frahm ist Leiter des Innovationsmanagements bei der Deutschen Presse-Agentur (dpa), zugleich verantwortlich für Business Development bei news aktuell sowie Mentor für den next media accelerator. 2017 hat er zusammen mit weiteren Autoren den „The Product Field Reference Guide“ veröffentlicht. Das „Product Field“ ist ein bewährtes Instrument für gemeinschaftliches Product Thinking und hilft dabei, in Organisationen eine geteilte Sicht auf Produktinnovationen herzustellen, das Handeln aller Beteiligten besser aufeinander abzustimmen, Erfolgsfaktoren und Verbesserungspotenziale auszuloten und somit Unternehmen und Produkte auf die nächste Innovationsstufe zu heben.