Videoproduktion mit dem Smartphone

WebSessions

Das Smartphone ist das ideale Werkzeug für die schnelle Videoproduktion. In dieser WebSession erhalten Sie kompaktes Basiswissen für einen Einstieg ins mobile Filmen mit dem Smartphone.

Details

Video gewinnt vor allem in sozialen Netzwerken eine immer größere Bedeutung. Begrenzte Etats und knappe Zeitbudgets erlauben es jedoch nur selten, Produktionen in der nötigen Regelmäßigkeit von externen Produktionsteams umsetzen zu lassen. Vermehrt setzen daher auch PR und Marketing auf die schnelle Produktion in Eigenregie, um Bewegtbild z.B. für die eigenen Social Media-Kanäle zu kreieren.

In dieser WebSession erfahren Sie, was Ihr Studio aus der Hosentasche leisten kann und wie Sie schnell selbst ins Produzieren kommen. Viele Tipps fürs richtige Equipment und Hinweise für eine unkomplizierte, aber gute Aufnahme runden die Session ab.

Alle Teilnehmenden haben die Möglichkeit, individuelle Fragen an den Referenten zu stellen. Zusätzlich erhalten sie nach Abschluss der WebSession die verwendeten Präsentationsfolien oder ein gleichwertiges Inhaltsdokument als Skript.

Programm

  • Beispiele für geeignete Videoformate
  • Worauf muss ich achten?
  • Welche Hilfsmittel sind sinnvoll…
  • …und wie setze ich sie ein?
  • Welche Elemente braucht mein Video?
  • Tipps für Interviews, Aufsager und Themenbilder
  • Videoschnitt-Basics

Geeignet für

Das Webinar richtet sich gezielt an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit, Internetredaktion, Social Media und Marketing, die einen Einstieg in das Thema Smartphone-Video suchen.

Sprecher

Thomas Wagensonner ist Co-Geschäftsführer der Visuell Kommunizieren GbR, einer Agentur für Schulung, Produktion und Beratung. Seit 2016 führt er Schulungen rund um die Produktion visueller Kommunikationsinhalte durch, produziert Videobeiträge und ist Redakteur der Kulturplattform museumsfernsehen.de. Davor arbeitete er mehrere Jahre bei news aktuell, zuletzt als Produktmanager Multimedia.

Key Facts

  • Termin: Mittwoch, 17. Februar 2021, 09:30 – 11:00 Uhr
  • Teilnahmegebühr: 95,00 Euro exkl. MwSt. / 113,05 Euro inkl. MwSt.
  • Teilnehmerzahl: mindestens 10, maximal 95
  • Stornierung: kostenfrei möglich bis 7 Tage vor Durchführung

Newsletter abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten immer die neuesten Updates rund um das Thema Kommunikation (max. 2/Monat).

Sicherheitsfrage