TikTok, Twitch & Snapchat – das müssen PR-Profis wissen

WebSessions

TikTok, Twitch & Snapchat sind für viele, die nicht zur typischen jugendlichen Zielgruppe gehören, unbekanntes Terrain. Doch das Potenzial dieser relativ jungen Kanäle ist riesig, und ihre Bedeutung für die Generation Z ungleich größer als die von Facebook, Twitter & Co. Niklas Fischer erklärt, was diese Plattformen auszeichnet, für welche Unternehmen oder Marken ein Auftritt lohnenswert ist und wo sich welche Zielgruppen wie erreichen lassen.

Details

Die gängigen Social-Media-Kanäle der externen Kommunikation sind Facebook, Youtube, Twitter und mittlerweile auch Instagram. Doch in ihrem Schatten sind zahlreiche neue Player entstanden, die enorm an Relevanz gewinnen. 

TikTok, Twitch und Snapchat sind dabei die Protagonisten und treiben mit ihren Entwicklungen die etablierten Kanäle vor sich her. Sie sprechen neue Audiences an, bieten Content Creators eine populäre und reichweitenstarke Bühne und präsentieren Inhalte, gegen die andere Kanäle alt aussehen. Viele Unternehmen und Marken erkennen dieses neue Potenzial und wagen sich auf diese Spielfelder - mal mehr, mal weniger geschickt.

Niklas Fischer gibt in dieser Session zu TikTok, Twitch und Snapchat einen Überblick zum Aufbau und zu den jeweiligen Nutzergruppen, Funktionalitäten und passenden Inhalten. Sie lernen mögliche Ziele und Anwendungsbereiche für die externe Kommunikation kennen und erfahren mehr über Besonderheiten, Tonalität und Stilistik jedes Kanals. Praxisbeispiele und Hinweise zu Do´s & Don´ts runden das Webinar ab. Diese Kenntnisse helfen dabei, die Relevanz dieser Plattformen für die eigene Arbeit zu bewerten und für eine mögliche Konzeption des eigenen Auftritts anzuwenden. 

Alle Teilnehmenden haben die Möglichkeit, individuelle Fragen an den Referenten zu stellen. Zusätzlich erhalten sie nach Abschluss der WebSession die verwendeten Präsentationsfolien oder ein gleichwertiges Inhaltsdokument als Skript.

Programm

  • Aufbau, Funktionalitäten und Nutzergruppen von Twitch, Snapchat und TikTok
  • Nutzungsempfehlungen für den PR-Kontext
  • Potenzial und Relevanz im Kommunikationsmix
  • Anregungen für Ihren Auftritt
  • Tipps & Tricks für die Umsetzung 
  • Besser nicht – für welche Zwecke, Absender und Inhalte diese Kanäle eher ungeeignet sind

Geeignet für 

Kommunikations- und Marketingverantwortliche, die sich mit Möglichkeiten und Spielräumen von Twitch, Snapchat und TikTok beschäftigen wollen. Das Webinar vermittelt Basiswissen und Best Practice, um Newbies den Weg zu einem gelungenen Einstieg in die professionelle Nutzung zu erleichtern. 

Sprecher

Niklas Fischer hat Kommunikationsmanagement an der Hochschule Hannover mit Master-Abschluss studiert. Studienbegleitend betreute er über viele Jahre hinweg diverse Social-Media-Projekte für Unternehmen und Verbände und war als Berater in Kommunikationsagenturen in Hannover und Berlin aktiv. Aktuell arbeitet er als als Social Media Manager bei Amazon Music und betreut dort den Social-Media-Auftritt der Hip-Hop Brand @auf_Level. Wenn dann noch Zeit ist, ist er auch als Musikjournalist für digitale Medien wie z.B. das DiffusMag unterwegs. Oder als Gast-Autor für den PR Report. Oder als Referent in der news aktuell Academy.

Key Facts

  • Termin: Dienstag, 1. Februar 2022, 09:30 – 11:00 Uhr
  • Teilnahmegebühr: 105,00 Euro exkl. MwSt. / 124,95 inkl. MwSt.
  • Teilnehmerzahl: mind. 10
  • Stornierung: kostenfrei möglich bis 7 Tage vor Durchführungsbeginn

Newsletter abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten immer die neuesten Updates rund um das Thema Kommunikation (max. 2/Monat).

Sicherheitsfrage