Texte schreiben für Social Media: Wie Sie überzeugend posten

WebSessions

Social-Media-Texte funktionieren anders als Websitetexte oder Blogartikel - und anders als Printtexte allemal. Wie gelingt es Ihnen, so für Social Media zu schreiben, dass Sie Ihre Zielgruppe auf den unterschiedlichen Kanälen erreichen und im Gedächtnis bleiben? Simone Maader erklärt, was Sie wissen müssen und erläutert auch, was die Nutzer*innen der einzelnen Plattformen von Ihnen erwarten.

Details

Soziale Netzwerke sind der perfekte Ort, um mit der Zielgruppe ins Gespräch zu kommen und ihre Bedürfnisse besser kennenzulernen. Sie dienen dem Aufbau von Vertrauen, bieten Gespräche, Inspiration und Unterhaltung. Vorausgesetzt, Sie überzeugen Ihre Zielgruppe davon, dass es sich lohnt, Ihnen zu folgen oder sich mit Ihnen auszutauschen.

Texte sind ein wesentlicher Bestandteil Ihres Erfolgs in Social Media, auch auf visuell geprägten Kanälen wie Instagram. Das Problem: Sie haben weniger als drei Sekunden Zeit, bevor Ihr Gegenüber weiterscrollt und ihren Beitrag übergeht. Simone Maader zeigt Ihnen, wie Sie die Aufmerksamkeit auf Ihren Social-Media-Post ziehen und die Nutzer*innen „fesseln“.

Alle Teilnehmenden haben die Möglichkeit, individuelle Fragen an die Referentin zu stellen. Zusätzlich erhalten sie nach Abschluss der WebSession die verwendeten Präsentationsfolien oder ein gleichwertiges Inhaltsdokument als Skript.

Das lernen die Teilnehmenden

• Grundlagen guter Social-Media-Texte

• Wie Sie Ihre (Marken-)Stimme finden und in Social Media einsetzen

• Tipps und Tricks, die Ihnen den Alltag beim Texten erleichtern

• Anforderungen der sozialen Netzwerke Instagram, Facebook, Twitter und LinkedIn

• Gelungene Praxisbeispiele der einzelnen Netzwerke

Geeignet für

Mitarbeitende aus den Bereichen (Online)-Marketing, Unternehmenskommunikation, PR und Öffentlichkeitsarbeit, Redakteure sowie Selbstständige, die regelmäßig Social-Media-Beiträge verfassen.

Sprecherin

Simone Maader arbeitet seit 13 Jahren freiberuflich als Texterin und Content-Strategin für Selbstständige und Unternehmen aus dem Mittelstand. Sie ist gelernte Journalistin und war nach ihrem Volontariat beim Norddeutschen Rundfunk mehrere Jahre für das Landesfunkhaus Schleswig-Holstein als Reporterin, Autorin und Moderatorin im Einsatz. Seit weit mehr als einem Jahrzehnt gehört ihr Herz nun aber der Online-Welt und damit auch dem Schreiben von Web-Texten. Darüber hinaus coacht Simone Maader ihre Kund*innen im Umgang mit Social Media, gibt Workshops und hält Vorträge. Ihr Ziel: Aha-Erlebnisse schaffen, inspirieren und das Netz von langweiligem Content befreien.

Key Facts

Termin: Donnerstag, 17. Juni 2021, 09:30 – 11:00 Uhr

Teilnahmegebühr: 95 Euro zzgl. MwSt. / 113,05 Euro exkl. MwSt.

Teilnehmerzahl: mind. 10

Stornierung: Kostenfrei bis 7 Tage vor Durchführung möglich

Newsletter abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten immer die neuesten Updates rund um das Thema Kommunikation (max. 2/Monat).

Sicherheitsfrage