Von Pressereisen und virtuellen Tauchtrips: Tourismus-PR heute

Von Pressereisen und virtuellen Tauchtrips: Tourismus-PR heute

Sommerzeit ist Reisezeit. Immer mehr Menschen werden mobil und können sich Urlaub leisten. Gleichzeitig nimmt bei vielen das Umweltbewusstsein zu. Die Globalisierung ist Segen und Fluch für die Tourismusindustrie. Was sind die größten Herausforderungen in der Zukunft? Welche Wege gehen Tourismus-Player aktuell bei ihrer Kommunikation und Vermarktung? Und welche Chancen bietet die Digitalisierung in diesem Kontext?

Karriere 4.0: Wie Jobsharing und Co-Leadership funktionieren

Karriere 4.0: Jobsharing und Co-Leadership. Jana Tepe von Tandemploy im Interview. Im Bild: zwei Ruderinnen

Flexible Arbeitszeiten, Home Office und Teilzeit: Das wünschen sich viele Arbeitnehmer. Nicht nur bei den Millenials steht die Work-Life-Balance ganz hoch im Kurs. Viele Unternehmen haben das bereits erkannt. Jedenfalls in der Theorie. Bei der praktischen Umsetzung hapert es allerdings noch häufig. Das sagt Jana Tepe, Mitgründerin und Geschäftsführerin von Tandemploy. In TREIBSTOFF erklärt sie die Gründe und zeigt auf, wie es anders gehen kann. Jobsharing ist dabei eine mögliche Alternative.

Reboot PR: Magdalena Rogl über Ideenentwicklung im Großkonzern

Magdalena Rogl PR-Hackathon

Von der Kinderpflegerin zur Head of Digital Channels bei Microsoft: Magdalena - Lena - Rogl kann viel erzählen über berufliche Neustarts. In jeder Krise steckt eine große Chance, so die zweifache Mutter und Jurorin unseres PR-Hackathons "REBOOT PR". Auch die PR-Branche erlebt momentan viel Veränderung angesichts der technischen Umbrüche durch die Digitalisierung. Wir haben bei Lena Rogl nachfragt, wie neue Ideen bei Microsoft entstehen und welche Kultur es dafür im Unternehmen braucht.

Tag drei des zweiten PR-Hackathon: So sehen Sieger aus!

PR-Hackathon Siegerehrung

Die 48 Stunden vergingen im Fluge und schon ist der zweite PR-Hackathon unter dem Motto „Reboot PR“ wieder vorbei. Aus anfänglich 14 Pitch-Ideen bildeten sich am Donnerstagnachmittag neun interdisziplinäre Hack-Teams, die in den folgenden zwei Tagen mit Kreativität, Spaß und jeder Menge Kaffee, Cola und Mate die PR-Branche auf den Kopf stellten. Der Auftrag: Prototypen für die digitale Zukunft der PR zu entwickeln.