Warum sich Juryarbeit lohnt: news aktuell Geschäftsführerin Edith Stier-Thompson über ihre jüngsten Erfahrungen bei Startups@Reeperbahn

Jury Arbeit Edith Stier-Thompson Interview

Über 600 Konzerte und 300 Sessions, Networking-Events, Showcases und Award-Shows rund um die digitale Musik- und Kreativwirtschaft: Das Reeperbahnfestival ist mit einem umfangreichen Festival- und Konferenzprogramm eine Institution in Hamburg. Beim Startups@Reeperbahn Pitch, der seit sechs Jahren von Hamburg Startups initiiert und ausgerichtet wird, durften dort gestern Startups ihre Innovationen vor einer Jury aus Experten der deutschen Digital- und Medienbranche präsentieren. In der Jury war auch unsere Geschäftsführerin Edith Stier-Thompson.

Get-Together der PR-Branche: Das war der fünfte PR-Golfcup in München Eichenried

news aktuell PR-Golfcup 2018 Gruppenbild

Dieses Mal meinte es der Wettergott mit der PR nur halb gut. Doch nachdem er einmal kräftig den Regenknopf gedrückt hatte, zeigte er Erbarmen und ließ den fünften PR-Golfcup in wunderschönstem Spätsommerlicht erstrahlen. Am vergangenen Freitag folgten rund 70 Golffans und Golfneulinge der PR-Branche unserer Einladung und trafen sich im Golfclub München Eichenried zu Spiel, Spaß und Networking. Wir lassen den Tag nochmal in Bild und Ton Revue passieren.

„Ruhe bewahren“: Christoph Völzke von Škoda auf dem 5. PR-Golfcup

Christoph Voelzke von Skoda beim PR-Golfcup von news aktuell.

Konzentration und ruhige Nerven: So bringt Christoph Völzke die Gemeinsamkeiten von Autofahren und Golf spielen auf den Punkt. Der Škoda-Kommunikator liebt den Networking-Faktor auf dem Green; ein Grund, warum er bereits zum zweiten Mal beim PR-Golfcup am 7. September in München Eichenried teilnimmt. Im Interview verrät er uns sein schönstes Golferlebnis und - was uns natürlich noch viel mehr interessiert hat - sein peinlichstes.

„Dranbleiben ist Übungssache“: Frank Stadthoewer über den PR-Golfcup von news aktuell

Frank Stadthoewer PR-Golfcup von news aktuell

"Golf bringt mich in einen Flow und ist gleichermaßen ein Streifzug mit Ärgernissen“, sagt Frank Stadthoewer, Geschäftsführer von news aktuell und Initiator des PR-Golfcup.  Nicht nur auf der Driving Range geht es für ihn darum, die Messlatte hochzulegen, um zu erreichen, was unerreichbar scheint. Der Weg ist dabei das Ziel. Menschen aus seinem beruflichen Umfeld sind ausdrücklich aufgefordert, sich ein Battle mit dem Sommer-Golfer Frank Stadthoewer zu liefern.

Golf bewegt: Unser Video zum PR-Golfcup in Berlin-Wannsee

PR-Golfcup Video

Sport, tolle Menschen und ein ganz traumhafter Platz: Der vierte PR-Golfcup war ein Tag voller Emotionen und Spaß. Das Event hat gezeigt: Die PR-Branche kann auch außerhalb der eigenen vier Wände zu Höchstformen auflaufen. Konzentration und Präzision gingen Hand in Hand mit Ausdauer und Leidenschaft. Nach dem Ärger über einen vermasselten Abschlag folgte die Freude über einen perfekten Putt. In unserem Video fassen wir die Highlights unseres PR-Golfcups im Golf- und Landclub Berlin-Wannsee zusammen.

Pierre Geisensetter auf dem PR-Golfcup: „Golfspielen ist nicht wie Fahrradfahren“

Pierre Geisensetter Golf PR-Golfcup

Wenn er etwas anfängt, zieht er es durch. Etwa das Golfen: Der ehemalige "Herzblatt"-Moderator und Hobbyboxer Pierre Geisensetter ist seit einigen Jahren passionierter Golfspieler. Auf unserem PR-Golfcup am 4. September wird der heutige Unternehmenssprecher von McFIT zeigen, was er in Sachen Golf drauf hat. In TREIBSTOFF erklärt er, warum diese Sportart nicht wie Fahrradfahren ist und unter welchen Umständen Ladies beim Golfen auch peinlich sein können. 

Uli Borowka auf dem PR-Golfcup: „Jedes Loch eine neue Herausforderung“

Seine Fans nennen ihn liebevoll "Die Axt". Uli Borowka hat sich mit seiner harten Spielweise nicht nur in der Fußballwelt einen Namen gemacht. Drauf hauen tut er auch heute noch gerne - etwa auf dem Golfplatz. Der leidenschaftliche Golfspieler wird auf unserem PR-Golfcup am 4. September mit von der Partie sein. Mit welchem Handicap er an den Start geht und warum ihm ein Rosengarten im schottischen St. Andrews in lebhafter Erinnerung geblieben ist, verrät er im TREIBSTOFF-Interview.