Snackable Content im B2B – Wie Sie mit Content-Häppchen begeistern

WebSessions

Es müssen nicht immer ausführliche Blogartikel, Podcast-Episoden oder umfangreiche Whitepaper sein. Content hat viele Gesichter und der Snackable Content (oder auch Micro Content) ist eines davon. Lassen Sie sich von Simone Maader zeigen, wie Sie mundgerechte Häppchen servieren, die Sichtbarkeit bringen und Nutzer*innen unkompliziert unterhalten oder informieren.

Details

Der Hauptgrund, weshalb Content-Häppchen – insbesondere im Unternehmensumfeld – oft belächelt oder abgelehnt werden, lautet: „Unsere Follower/Kunden sind doch nicht blöd. Die erwarten anspruchsvolle Inhalte.“ Ja, das tun sie ganz sicher. Nur haben sie nicht immer die Zeit oder den Kopf dafür. Und genau hier holt sie der Snackable Content ab.

In diesem Webinar erfahren Sie, wie Sie Ihre Themen (auch komplizierte oder komplexe Sachverhalte) in kleine Häppchen verpacken und damit Ihre Zielgruppe damit an möglichst vielen Touchpoints erreichen. Denn: Leckere Häppchen werden im Netz gerne geteilt und tragen damit zu einer größeren Sichtbarkeit und Reichweite bei.

Alle Teilnehmenden haben die Möglichkeit, individuelle Fragen an die Referentin zu stellen. Zusätzlich erhalten sie nach Abschluss der WebSession die verwendeten Präsentationsfolien oder ein gleichwertiges Inhaltsdokument als Skript.

Programm

  • Was genau ist Snackable Content
  • Welche Inhalte eignen sich (auch im B2B) als „Snack“ - und welche nicht
  • Warum es richtig ist, inhaltlich nicht immer in die Tiefe zu gehen
  • Wie Sie es schaffen, durch kluge Planung den Aufwand überschaubar zu halten

Geeignet für

Mitarbeitende aus den Bereichen (Online)-Marketing, Unternehmenskommunikation, PR und Öffentlichkeitsarbeit sowie Selbstständige, die regelmäßig Social-Media-Beiträge verfassen.

Sprecherin

Simone Maader arbeitet seit 13 Jahren freiberuflich als Texterin und Content-Strategin für Selbstständige und Unternehmen aus dem Mittelstand. Sie ist gelernte Journalistin und war nach ihrem Volontariat beim Norddeutschen Rundfunk mehrere Jahre für das Landesfunkhaus Schleswig-Holstein als Reporterin, Autorin und Moderatorin im Einsatz. Seit weit mehr als einem Jahrzehnt gehört ihr Herz nun aber der Online-Welt und damit auch dem Schreiben von Web-Texten. Darüber hinaus coacht Simone Maader ihre Kund*innen im Umgang mit Social Media, gibt Workshops und hält Vorträge. Ihr Ziel: Aha-Erlebnisse schaffen, inspirieren und das Netz von langweiligen Inhalten befreien.

Key Facts

  • Termin: Donnerstag, 24. November 2021, 09:30 – 11:00 Uhr
  • Teilnahmegebühr: 95 Euro zzgl. MwSt./ 113,05 Euro inkl. MwSt.
  • Teilnehmerzahl: mind. 10
  • Stornierung: kostenfrei bis 7 Tage vor Durchführung möglich

Newsletter abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten immer die neuesten Updates rund um das Thema Kommunikation (max. 2/Monat).

Sicherheitsfrage