Sie spricht fünf Sprachen, hat in China, Spanien, England und Deutschland gearbeitet und ist neben ihrem Job als Programme Manager beim next media accelerator Gründerin des „Gute Leute“-Magazins: Sabela García Cuesta ist Kosmopolitin mit spanischen Wurzeln, „Tech-Addicted“ und ein weibliches Role Model. Für den next media accelerator – den Startup-Beschleuniger der Deutschen Presse-Agentur und Mitveranstalter des PR-Hackathon „REBOOT PR“ – unterstützt Sabela hinter den Kulissen die Vorbereitungen für den #PRHack im Februar 2018 in Hamburg. Wir sprachen mit ihr darüber, warum Hackathons so gut zur Startup-Szene passen, mit welchen Ideen man sie überzeugen könnte und welche Rolle Frauen in der Tech-Welt spielen. 

Schlagworte