PR-Hackathon Siegerehrung

Die 48 Stunden vergingen im Fluge und schon ist der zweite PR-Hackathon unter dem Motto „Reboot PR“ wieder vorbei. Aus anfänglich 14 Pitch-Ideen bildeten sich am Donnerstagnachmittag neun interdisziplinäre Hack-Teams, die in den folgenden zwei Tagen mit Kreativität, Spaß und jeder Menge Kaffee, Cola und Mate die PR-Branche auf den Kopf stellten. Der Auftrag: Prototypen für die digitale Zukunft der PR zu entwickeln.

Unser VJ Michael Klaffke hat am Samstag zwischen den finalen Pitches und der Siegerehrung gespannte Hack-Teilnehmer und Preisverleihungsbesucher – wie dpa-Geschäftsführer Peter Kropsch oder PR Report“-Chefredakteur Daniel Neuen – interviewt und direkt nach der Siegerehrung mit den glücklichen Gewinnern gesprochen. Vorhang auf für das dritte und finale Hackstage-Video:

Lust auf mehr Eindrücke?

Die Aufzeichnung des gesamten Pitches gibt es auf Facebook ebenso wie die Aufzeichnung der Siegerehrung.

Auch Fotos gibt’s bei Facebook und Twitter-Freunde werden mit über 1.600 Tweets unter dem Hashtag #prhack fündig. Unsere Pressemitteilung zum Finale des PR-Hackathons 2018 kann man im Presseportal nachlesen.

Schlagworte