Unser PR-Hackathon mit rund 100 Teilnehmern ist Geschichte. Digitaler denken und Disruption wagen, darum sollte es gehen beim zweiten Branchen-Hack unter dem Motto „REBOOT PR“. Ist uns das gelungen? Wir finden ja. Kreativität, Inspiration und Spaß haben auch in diesem Jahr Prototypen mit riesigem Potenzial hervorgebracht. Wir haben für euch diesen unverwechselbaren PR-Hack-Spirit in einem Video zusammengefasst. 

 

Die Jury des PR-Hackathon zeichnete drei der neun vorgestellten Prototypen aus: „BonoPro“ – eine Plattform, die kreative Köpfe mit sozialen Projekten zusammenbringt. „Aussicht“ – Schreib-Lernschablonen für Blinde, erschwinglich durch 3D-Druckverfahren und „syglio.de“ – ein Gütesiegel für Online-Content basierend auf Blockchain. Der Publikumspreis ging an „Finder – das Tinder für News“ – eine personalisierte Content-Plattform.

Und was hat der PR-Hackathon den Jury-Mitgliedern gebracht? Wir haben nachgefragt:

Noch mehr Eindrücke zu unserem PR-Hackathon „REBOOT PR“ in Wort, Bild und Video gibt es hier:

 

Schlagworte