Heute um 16.30 Uhr startete endlich unser zweiter PR-Hackathon unter dem Motto „Reboot PR“. Bis Samstag arbeiten rund 100 Entwickler, Designer und Kommunikations-Profis im Loft 06 auf dem OTTO-Campus in Hamburg an neuen Ideen rund um die digitale Zukunft der PR und bauen an ersten Prototypen. Etwa ein Viertel der Teilnehmer sind schon das zweite Mal dabei. Welche Ideen wurden gepitcht? Es geht unter anderem um Content- und Pro Bono-Plattformen, Kreativitäts- und Erfolgsanalyse-Tools und Virtual Reality. Hier ein Zusammenschnitt des ersten Tages. Vorhang auf für unsere „Hackstage“-Reihe – made by our video man Michael Klaffke.

 

Bei Hot Dogs & Drinks haben die Projekte der neun Hackathon-Teams am ersten von von drei Hackathon-Tagen erste Konturen angenommen. Der erste Tag begann mit einem Pitch, bei dem die Hackathon-Teilnehmer ihre Ideen vorstellten und um Mitstreiter warben. Anschließend bildeten sich die Hack-Teams, deren Aufgabe es ist, die Ideen in 48 Stunden weiterzuentwickeln und zu konkretisieren. Dabei stehen Faktoren wie Kundennutzen, Marktpotenzial, zukunftsweisende Technologie und Design im Mittelpunkt.

Am Samstagnachmittag stellen die Teams in jeweils dreiminütigen Präsentationen ihre Prototypen vor. Daraufhin entscheidet die Hackathon-Jury über die jeweils beste Arbeit in den drei Kategorien „Best Overall“, „Most Innovative“ sowie „Most Needed“ und kürt die Sieger. Pro Kategorie erwartet die Siegerteams jeweils eine Prämie in Höhe von 2.000 Euro. Darüber hinaus gibt es eine vierte Kategorie „Best Validation“, deren Gewinner die Hackathon-Teilnehmer selbst bestimmen. Prämie dieses Publikumspreises sind Google-Home-Geräte.

Jede Menge weiteres SoMe-Material gibts auf Twitter, Facebook und Youtube.

Jury:
Martin Frommhold, Bereichsleiter Unternehmenskommunikation und Pressesprecher, OTTO
Birger Johannsen, Leiter Produktmanagement, news aktuell
Angela Krieger, Communications & Public Affairs Manager, Google
Tijen Onaran, Gründerin und Vorstand, Women in Digital
Magdalena Rogl, Head of Digital Channels, Microsoft
Prof. Dorothea Wenzel, Dekanin Fakultät Design, Medien und Information, HAW Hamburg
Matthias Wesselmann, Vorstand fischerAppelt AG
Dirk Zeiler, CEO, next media accelerator (nma)

Mentoren:
Tijen Onaran, Gründerin und Vorstand, Women in Digital
Magdalena Rogl, Head of Digital Channels, Microsoft
Edith Stier-Thompson, Initiatorin des PR-Hackathons und Geschäftsführerin news aktuell
Dirk Zeiler, CEO, next media accelerator (nma)

Preise:
news aktuell-Preis „Best Overall“ – 2.000 EUR + Tickets für die „Online Marketing Rockstars“
fischerAppelt-Preis „Most Innovative“ – 2.000 EUR
OTTO-Preis „Most Needed“ – 2.000 EUR
Google News Lab-Publikumspreis „Best Validation“ – Preis: Google Homes

Sponsoren & Partner:
fischerAppelt
fritz-kola
Google News Lab
Hotwire
IQOS
Microsoft
next media accelerator (nma)
OTTO
RAWBITE
Waterkant Touren

Hashtag:
#PRHack

Schlagworte