Peter „Bulo“ Böhling ist ein echter Tausendsassa. Ob mit seiner Bewegtbild-Agentur Gary Glotz, seinem Redaktionsbüro Bulo oder als Herausgeber des People Magazins „Clap“. Ein roter Faden zieht sich durch die Vita des Lieblingskarikaturisten der Medienwelt: Immer wieder schafft Bulo es, mit aufmerksamkeitsstarken Projekten, irren Ideen und kreativem Output in alle Richtungen von sich reden zu machen. Da können wir Kommunikatoren sicher etwas lernen. Darum hat Michael Klaffke den Bulo zum Videochat-Interview eingeladen und eine Stunde lang verhört.

 

Der Bulo im Netz:

http://gary-glotz.de/

http://bulo.de/

https://twitter.com/DerBulo

Und als Beweis für seine visuelle Kreativskills hat Bulo unseren Podcast mit einer exklusiven Illustration der Aufnahmesituation geadelt! 🙂