LinkedIn für PR und Kommunikation erfolgreich nutzen

Webinare

Das internationale Business-Netzwerk LinkedIn wird immer beliebter und wächst konstant. Nadja Amireh erläutert, was für ein optimales Profil wichtig ist und welche Möglichkeiten LinkedIn für die professionelle Unternehmenskommunikation und zur Positionierung von Experten, Vorstand oder Geschäftsführung bietet. Best Practice und Tipps & Tricks Trends runden das Webinar ab.


Details
Das persönliche Profil ist auf dieser Plattform die Grundlage, um ein Unternehmen imageträchtig zu inszenieren oder den CEO als Meinungsbildner, nahbare Persönlichkeit und Branchenexperten zu positionieren. Nadja Amireh zeigt zunächst, aus welchen Bausteinen ein perfektes LinkedIn-Profil besteht und worauf Sie dabei achten müssen.

Anschließend geht es um diese Fragen: Welche Anforderungen und Rahmenbedingungen bestehen für den professionellen Einsatz von LinkedIn als Plattform für die externe Unternehmens- und CEO-Kommunikation? Wie lassen sich Themen, Botschaften, Produkte und Marken präsentieren? Wie wird man sichtbar und kann die Aufmerksamkeit im Nachrichtenstrom auf sich lenken?

Social Media Manager, Projekt- und Kommunikationsverantwortliche erfahren in diesem Webinar mehr über die Mechanismen, mit der sie Unternehmensbotschaften und das Top-Management bei LinkedIn wirksam präsentieren. Auch die Frage, wie authentisch und persönlich der CEO auftreten sollte, wird diskutiert. Im Schlussteil haben die Teilnehmer/innen zusätzlich die Möglichkeit, individuelle Fragen zu stellen.


Programm

  • Was macht ein gutes Profil aus
  • Die Vernetzung von Unternehmensprofilen und persönlichen Profilen
  • Rahmenbedingungen und Erfolgsfaktoren für den professionellen Einsatz
  • Erklärung der unterschiedlichen Features und Funktionen
  • Empfehlungen zum Umfang und Turnus der Kommunikation bei LinkedIn
  • Best Practice als Inspiration für die eigene Kommunikation


Sprecherin
Die Social-Media- und PR-Expertin Nadja Amireh ist Inhaberin der Agentur Wake up Communications aus Düsseldorf. Seit 2013 betreut sie mit ihrem Team verschiedene Kunden aus den Bereichen B2B und B2C mit dem Fokus Content-Kreation und Community Management. Zuvor war sie lange Zeit auf Konzernseite in der Unternehmenskommunikation von Henkel tätig. Besonders intensiv beschäftigt sie sich mit Marken- und Krisenkommunikation. Nadja Amireh ist zudem Autorin von Fachveröffentlichungen und Vortragsreferentin.


Key Facts

  • Termin: Donnerstag, 2. Juli 2020, 09:30 – 10:30 Uhr
  • Teilnahmegebühr: 59,00 Euro inkl. MwSt.
  • Teilnehmerzahl: mind. 20, max. 95


Stornierung
Möglich bis 7 Tage vor Event. Erstattung des vollen Betrags, abzüglich der Eventbrite- und Stornierungsgebühren. Danach werden 100% der Gebühr fällig. Sollte ein angemeldeter Teilnehmer aus wichtigem Grund verhindert sein, kann er kostenlos eine andere Person benennen (Umbuchung), sofern er den Veranstalter spätestens 24 Stunden vor Kursbeginn davon in Kenntnis setzt. Im Falle einer Nicht-Teilnahme ohne Stornierung werden keine Teilnahmegebühren erstattet.

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl oder Erkrankung des Referenten und für Fälle höherer Gewalt behalten wir uns vor, die Veranstaltung abzusagen. In diesen Fällen kann der Teilnehmer einen der anderen Termine zum gleichen Thema auswählen. Alternativ wird die Teilnahmegebühr durch news aktuell rückerstattet. Darüber hinaus gehende Forderungen, etwa für Reisekosten, werden nicht anerkannt.

Newsletter abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten immer die neuesten Updates rund um das Thema Kommunikation (max. 2/Monat).

Sicherheitsfrage