Das Product Field als Steuerinstrument für den digitalen Wandel

Seminare

Die digitale Transformation ist komplex. Um sie zu meistern, brauchen wir einen zentralen Bezugspunkt, der uns Orientierung für gemeinsames Denken und Handeln bietet. Bei digital erfolgreichen Unternehmen übernimmt diese zentrale Rolle das Produkt. Denn wie auch immer wir uns als Organisation verändern, am Ende ist es unser Produkt, das sich in der digitalen Realität behaupten muss. Mit dem “Product Field” geben wir Ihnen ein Instrument an die Hand, das Ihre Produktentwicklung mit den internen Rahmenbedingungen in Einklang bringt und damit organisationalen Wandel gestaltet.

Sie werden lernen, wie maßgeblich die Produktperspektive für das Gelingen der Digitalen Transformation ist, und wie das Product Field als Steuerinstrument für diesen Veränderungsprozess funktioniert.
Wer sollte an dem Intensivkurs teilnehmen?
Produktmanager, Strategen, Innovationsmanager, Führungskräfte, Berater

Dauer: 10:00 bis 16:00 Uhr
Teilnehmerzahl: max. 12 Personen (mind. 6 Teilnehmer)
Datum & Ort: Berlin,  06. Juni 2019
Referent: Klaus-Peter Frahm, Leiter Innovationsmanagement bei dpa

Teilnahmegebühr: 470 Euro inkl. MwSt.
(Stornierung: Möglich bis 14 Tage vor Event. Erstattung des vollen Betrags, abzüglich der XING- und Stornierungsgebühren. Danach werden 100% der Gebühr fällig)

Newsletter abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten immer die neuesten Updates rund um das Thema Kommunikation (max. 2/Monat).

Sicherheitsfrage