„Trüffelschweine“ auf Datensuche – wie nutze ich Zahlen für meine PR?

Datengetriebene Pressearbeit

In Wirtschaftsredaktionen an großen Finanzplätzen wie Frankfurt, London oder New York sind die „Trüffelschweine“ unter den Journalisten auf einer Mission. Akribisch durchstöbern die Redakteure langweilig anmutende Datenberge und werden am Ende ihrer Suche belohnt: Denn eine spannende Zahl ist immer der Anfang für eine gute Story. Datengetriebene Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sollte dieses Erfolgsmodell nutzen. Von Carsten Heer

Von denen, die in die Zukunft blicken

Von Trendforschung zu Innovationsmanagement Gastbeitrag Ulrich Koehler im na Blog

Influencer Marketing, KI, Podcasts und Mixed Reality: In den letzten Tagen haben wir uns hier im Blog die großen Hypebeasts 2018 angeschaut und festgestellt, dass sie auch in diesem Jahr weiterhin "hot" sind. Doch was sind eigentlich Trends und wann wird etwas zum Megatrend? Ulrich Köhler ist Trendforscher. Wie er arbeitet und was Trendforschung für Unternehmen leistet, erklärt der Geschäftsführer von TRENDBÜRO in unserem Gastbeitrag.

Behind the scenes bei news aktuell: Maren Esser über Kundenbeziehungen

Behind the scenes bei news aktuell: Maren Esser

Achtsamkeit ist ihr Thema und laut wird die rheinische Frohnatur nur, wenn sie kölsche Lieder hört, „mir sin wie mer sin, mir Jecke vom Rhing“. Maren Esser ist Teil unseres 135-köpfigen news aktuell-Teams und bereichert seit zwei Jahren den Vertrieb. In der Reihe „Behind the scenes bei news aktuell“ stellen wir regelmäßig Menschen aus unserer news aktuell-Familie vor. „Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen, die meinem Jobleben Wert geben.“

Gamification: „In deutschen PR-Büros noch nicht wirklich durchgedrungen“

Gamification in PR und Marketing Interview mit Ibrahim Mazari

Beim Spielen nehmen wir Inhalte besonders leicht auf. Vor ein paar Wochen haben wir deshalb die Möglichkeiten und Grenzen von Gamification in der professionellen Kommunikation ausgelotet. Ibrahim Mazari beschäftigt sich seit vielen Jahren mit dem Trend und den Einsatzmöglichkeiten in PR und Marketing. Sein Fazit: Es gibt hierzulande einige spannende Projekte im Marketing, aber nichts Relevantes in der PR. Höchste Zeit also, Vorreiter zu werden?