Julia Henneken - Behind the scenes bei news aktuell

Ihre Oma pflegt zu sagen „bewahre Dir Leichtigkeit und nimm nicht alles zu ernst“. In diesem Sinne lebt Sales Managerin Julia Henneken im Frankfurter Büro von news aktuell erfolgreich ihren täglichen Workflow. Sie berät Kunden aus allen Branchen, vom Startup bis zum DAX-Konzern, geht gern auf andere Menschen zu und entspannt in ihrer Freizeit bei Stand-up-Comedy, beim Fitness, mit Freunden und Familie. Bestleistungen könne man nur erreichen, wenn man ausgeglichen ist und sich neben dem Job Zeit nimmt für ein erfülltes Privatleben, so Henneken. In unserer Reihe „Behind the scenes bei news aktuell“ stellen wir in unregelmäßigen Abständen Mitarbeiter und ihre Geschichte vor. 

news aktuell: Wie erklärst Du Freunden, was Du bei news aktuell tust?

Henneken: Mit den Begriffen Sales / Vertrieb können natürlich alle etwas anfangen. Etwas komplexer wird es dann, wenn ich erkläre, was news aktuell alles bietet und in welchen Bereichen unsere Services einen echten Mehrwert schaffen. Da meine Freunde alle in ganz unterschiedlichen Branchen tätig sind und die wenigsten sich mit PR-Themen in der Tiefe auskennen, erkläre ich es so, dass es auch meine Oma verstehen würde. Ich verwende dazu gerne eine Brücke als Metapher. Unternehmen, Agenturen und Organisationen haben spannenden Content, mit dem sie die Medien, ihre potentiellen und bestehenden Kunden und weitere Stakeholder zielgenau erreichen möchten. news aktuell ist an dieser Stelle die Brücke und sorgt dafür, den richtigen Verbreitungsweg für jeden Kommunikationsanlass zu finden.

news aktuell: Wie viel von dem, was Du an der Uni gelernt hast, kannst Du in Deinem Job als Sales Managerin eigentlich anwenden?

Henneken: Glücklicherweise so einiges, da mein Studium sehr praxisorientiert war. Was man dort hingegen nicht lernt, ist, mit der Unberechenbarkeit des Berufsalltags umzugehen. Unsere Kunden kommen aus allen Branchen und die Unternehmensgröße variiert vom kleinen Startup über das KMU bis hin zum DAX-Konzern. Jeder Kunde steht somit vor anderen Herausforderungen und hat folglich andere Anforderungen. Gerade das macht natürlich auch den Reiz des Berufs aus. Man kommt mit vielen spannenden Unternehmen in Kontakt und kein Arbeitstag ist wie der andere.

news aktuell: Was war die spannendste berufliche Veranstaltung Deiner Karriere?

Henneken: Da gab es schon so einige wie unsere PR-Golf Cups, die Verleihung des internationalen Deutschen PR-Preises und des Deutschen Journalistenpreises. Besonders inspirierend war für mich der Talk mit Julia Jäkel beim 42. mediengipfel unseres Kooperationspartners media:net berlinbrandenburg im Juni.

news aktuell: Vervollständige bitte diese Aussage: Ein erfüllter Job ist für mich…

Henneken: …eine abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem motivierten Team und einem Unternehmen, das Zukunftstrends nicht nur erkennt, sondern proaktiv vorantreibt.

Ein erfüllter Job ist eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team und einem Unternehmen, das Zukunftstrends nicht nur erkennt, sondern proaktiv vorantreibt, sagt @julia_henneken von und über @newsaktuell! Klick um zu Tweeten

news aktuell: news aktuell versteht, dass eine gesunde Work-Life-Balance die beste Voraussetzung für Erfolg ist. Vervollständige bitte diese Aussage: Work-Life-Balance ist für mich…

Henneken: …gegeben, wenn ich jeden Morgen motiviert und mit Spaß zur Arbeit gehe und dort mein Bestes geben kann, weil ich trotz eines anspruchsvollen Berufsalltags auch genügend Zeit für meine Familie, Freunde und Hobbies habe. Ich bin ebenfalls davon überzeugt, dass man Bestleistungen nur erfüllen kann, wenn man ausgeglichen ist und den Kopf auch unter der Woche frei bekommt.

news aktuell: Warum sind Frauen auf Führungsebene immer noch unterrepräsentiert?

Henneken: Bei diesem heißdiskutierten Thema spielen sicherlich viele Faktoren eine Rolle. Mangelnde Chancen sehe ich hier aber nicht als Grund. Natürlich stellt nach wie vor die Vereinbarkeit von Familie und Beruf eine Herausforderung dar. Aufstieg und Führung in Teilzeit ist sicherlich nicht einfach. Hier tut sich ja gerade schon sehr viel in den Unternehmen. Und Frauen können an dieser Stelle auch noch mehr einfordern und sich stärker durchsetzen.

news aktuell: Wenn Du eine Woche lang keinen Internet-Zugang hast, dann…

Henneken: …wird mir das zugegebenermaßen schwer fallen. Ich würde die Zeit für mehr Treffen und Telefonate mit Freunden nutzen, da man heute ja schnell dazu neigt, nur Textnachrichten oder Voicemails durchzuschicken.

Bei meiner Lieblingsfreizeitbeschäftigung, dem Training im Fitness-Studio, würde mir das Internet auch nicht fehlen. Da reicht etwas gute Musik auf die Ohren und das geht zum Glück auch ohne Internet.

news aktuell: Wer ist für Dich eine Heldin (oder ein Held)?

Ein Held ist für mich jemand, der sich nicht nur selbst für eine gute Sache einsetzt, sondern es schafft, auch andere mit einer Vision zu begeistern, sodass diese umdenken und motiviert und eigenständig mehr zu der guten Sache beitragen.

Hier habe ich das Konzept von „transformational leadership“ im Kopf.

news aktuell: Hast Du einen Leitspruch? Hat Dir Deine Oma ein Lebensmotto implantiert?

Henneken: Mein Leitspruch ist von Erich Kästner: „Nur wer erwachsen wird und ein Kind bleibt, ist ein Mensch.“

Dazu zählen für mich vor allem das Aufrechterhalten von Neugier und Unbeschwertheit, das Hinterfragen von scheinbar Selbstverständlichem und das Verlangen, immer Neues zu lernen und zu entdecken. Das passt auch gut zum Lebensmotto meiner Oma. Sie sagt immer, dass man sich eine gewisse Leichtigkeit bewahren und nicht alles zu ernst nehmen sollte.

news aktuell: Wie lebst Du Dein Motto in Deinem Workflow bei news aktuell?

Henneken: Offenheit, Spontanität und Flexibilität sind im Vertrieb natürlich wichtig und bestimmen folglich auch meinen Workflow. Und ich bin stets offen für neue Herausforderungen und freue mich über unsere Weiterbildungsmöglichkeiten, wie zum Beispiel Vertriebscoachings oder Programmierkurse.

news aktuell: Was macht Dir gute Laune und bringt Dich zum Lachen?

Henneken: Gutes Wetter, Sport und Zeit mit meiner Familie und meinen Freunden machen mir immer gute Laune. Zum Lachen bringen mich meistens die kleinen Dinge und Situationen im Alltag, oft auch meine Kollegen. Und ich mag gerne Stand-up-Comedy.

news aktuell: Und wann wirst Du eigentlich laut?

Henneken: Da muss schon viel passieren, bis mir mal der Kragen platzt. Ich gehe jede Herausforderung ruhig, rational und geduldig an.

Foto: Kai-Uwe Wärner

Schlagworte