Aus allererster Hand – Fotojournalismus bei der dpa

Thomas Wagensonner von Thomas Wagensonner
Produktmanager Multimedia - über Multimedia in der PR und verwandte Themen.
Mittwoch, 06. Februar 2013 um 17:29 Uhr | Keine Kommentare

Ein schönes Portrait des dpa-Cheffotografen Michael Kappeler vom geschätzten Kollegen Roman Mischel für die Akademie Berufliche Bildung der deutschen Zeitungsverlage (ABZV).

Text und Bild: Die perfekte Liaison

Monika John von Monika John
Leiterin Auftragsservice - aus dem Operationssaal
Mittwoch, 17. Oktober 2012 um 09:30 Uhr | Keine Kommentare

Täglich gehen mehr als 200 Texte durch unsere Hände, die alle darauf hoffen gelesen und weiterverarbeitet zu werden. Den Informationen, Produkt- und Unternehmensmitteilungen steht eine Anzahl von Journalisten, Redakteuren, „Verwertern“ gegenüber.

Im Buhlen um die Aufmerksamkeit stellt sich die Frage welche Kriterien darüber entscheiden, ob ein Text interessant ist. Gelesen wird? Weiter verwendet wird? Als redaktionell bearbeiteter Artikel, als Tweet – wird er geplust, geliked?

Bilder sind ein wesentliches Element, um die Aufmerksamkeit zu wecken.

Bilder erleichtern die Erfassung von Inhalten in der immer kürzeren Aufmerksamkeitsspanne

Die Visualisierung von Inhalten ermöglicht dem Empfänger eine höhere Vielzahl von Botschaften und Inhalten aufzunehmen. Die Orientierung an Texten erfordert eine meist längere, weil tiefere Beschäftigung, um Inhalte als verwertbar zu qualifizieren.

Bilder erhöhen die Glaubwürdigkeit

„Die Kamera lügt nicht“. Trotz der vielfältigen Möglichkeiten der Bildmanipulation gehen wir alle davon aus, dass das im Foto Dargestellte der Realität entspricht. Die Fotografie hat auch heute noch einen gewissen Beweischarakter.

Bilder sind trotz kultureller Unterschiede universell zu verstehen

Neben die kulturabhängige und deshalb missverständliche Bildsprache tritt immer stärker eine Internationalisierung des Verständnisses von Bildern. Mit einer sorgfältigen Auswahl der für die Zielgruppe entsprechenden Bildsprache ist man vor unliebsamen Überraschungen gefeit.

Komplexe Sachverhalte können einfacher, weil erklärend dargestellt werden

Ein Bild oder eine Grafik wirken Wunder, wenn eine komplizierte oder auch eine emotionale Botschaft transportiert werden soll.

Man kann nicht nicht sehen

So simpel, aber wahr. Und auch eine Erklärung, warum Bilder so Aufmerksamkeit fördernd wirken.

Eine Kombination von Text und Bild ist die perfekte Liaison bei der Vermittlung von Inhalten und im Ringen um die rare Aufmerksamkeit der Empfänger. Bilder für sich wirken unbewusst, sie transportieren Botschaften, die uns nicht unmittelbar klar sind. Erst durch die Verknüpfung von Text und Bild können die jeweiligen Vorteile zum Tragen kommen.

Um diesem Ansatz zu folgen, haben wir unser Auftragssystem renoviert und unser Angebot um kombinierte Text-/Bild-Pakete erweitert.
Lesen Sie, was meine Kollegin Sandra Liebich dazu schreibt: http://ots.de/OQV0D

Bild & Video in der IR – Best Practise DVB Bank SE

Birger Johannsen von Birger Johannsen
Account Manager epic relations
Donnerstag, 14. Juni 2012 um 14:27 Uhr | Keine Kommentare

Bereits in meinem letzten Artikel hatte ich auf die HV-Saison hingewiesen und zum Einsatz von Bildmaterial im Rahmen der Hauptversammlung aufgefordert. Es freut mich, dass ich knapp sechs Wochen nach meinem Beitrag ein tolles Best Practise-Beispiel der DVB Bank SE präsentieren kann:
Den ganzen Beitrag lesen

13 Tipps: Mit Eventfotografen zusammenarbeiten

Frank Schleicher von Frank Schleicher
Projektmanager Multimedia
Freitag, 17. Februar 2012 um 14:40 Uhr | Keine Kommentare

Setzen Veranstaltungen für die Medien ins Bild: Professionelle Fotografen bei der Arbeit Foto: Gero Breloer/dpa

In den letzten Jahren bin ich häufig gefragt worden, ob wir gute Presse- und Eventfotografen vermitteln können und was bei der Zusammenarbeit mit Fotografen zu beachten ist.

Ein Patentrezept für eine erfolgreiche Zusammenarbeit ich natürlich nicht bieten, wohl aber einige Tipps, die helfen können, die Reibungsverluste zwischen den Eventveranstaltern, Pressesprechern und PR-Beratern einerseits und den Fotografen auf der anderen Seite zu minimieren. Ohne Anspruch auf Vollständigkeit habe ich eine Liste zusammengestellt. Gerne erweitere ich die Liste, falls ich etwas Wichtiges vergessen haben sollte.

13 Tipps zur Zusammenarbeit mit Presse- und Eventfotografen


Den ganzen Beitrag lesen

Von der Verbreitung zur Produktion von Eventfotos

Frank Schleicher von Frank Schleicher
Projektmanager Multimedia
Freitag, 20. Januar 2012 um 13:04 Uhr | Keine Kommentare
Startseite des neuen Eventbild-Portals von news aktuell

Die Startseite des Eventbild-Portals von news aktuell

Ein neuer Eventbild-Service steht kurz vor der offiziellen Markteinführung: Mit der deutschlandweiten Vermittlung professioneller Fotografen geht news aktuell über die reine Distribution von PR-Bildern hinaus und kann dabei auf eine besondere Expertise in der visuellen Kommunikation zurückgreifen.

Schwerpunkt dieses Fotoservices ist die Dokumentation von Pressekonferenzen, Fototerminen, Kongressen, Messeauftritten und anderen Events. Wer eine Veranstaltung plant, kann diese Nebenaufgabe an unseren Eventbild-Service delegieren. Bei Bedarf vermitteln wir auch kurzfristig den passenden Fotografen für die jeweilige Aufgabenstellung. Nützlich ist das vor allem, wenn am Veranstaltungsort keine etablierten Kontakte zu Fotografen bestehen. Pressesprecher, Eventmanager und PR-Berater können mit dem Eventbild-Service ein bundesweites Netzwerk erfahrener Presse- und Eventfotografen nutzen.
Den ganzen Beitrag lesen

Veröffentlicht: Die Shortlist des PR-Bild Award 2011

Frank Schleicher von Frank Schleicher
Projektmanager Multimedia
Mittwoch, 17. August 2011 um 09:53 Uhr | Keine Kommentare
Die Jury unseres Fotowettbewerbes PR-Bild Award 2011 hat ihre Auswahl getroffen: Je zehn PR-Fotografien der Kategorien Unternehmenskommunikation, Portrait, Produktfoto, Event und Kampagnen, NGO-Foto und Tourismus sind für die Endausscheidung des Branchenpreises nominiert worden.
news aktuell veranstaltet den Wettbewerb um die besten PR-Bilder des Jahres bereits zum sechsten Mal. In diesem Jahr wieder gemeinsam unseren Partneragenturen APA-OTS und news aktuell schweiz.

Vor allem jene Kommunikationsabteilungen und PR-Agenturen, die sich mit der Einreichung ihrer Bilder an diesem Fotowettbewerb beteiligten, werden die Veröffentlichung der Shortlist mit Spannung erwartet haben. Unter 1.525 eingereichten Motiven haben es nur 60 Pressefotos in die Endausscheidung geschafft.
Den ganzen Beitrag lesen

Visuell denken – Foto und Video sind kein Gegensatz

Thomas Wagensonner von Thomas Wagensonner
Produktmanager Multimedia - über Multimedia in der PR und verwandte Themen.
Mittwoch, 01. Juni 2011 um 11:16 Uhr | Keine Kommentare

In der Unternehmenskommunikation werden sie oft getrennt betrachtet. Dabei sind Fotografie und Bewegtbild, früher sagte man auch Film, Zwillinge, die zugegebenermaßen nicht gleichzeitig geboren wurden, aber dennoch sehr viel gemein haben. Primär beschäftige ich mich mit Bewegtbild. Ich sehe aber in Zukunft die Notwendigkeit, visuelle Kommunikation in ihrer Gesamtheit zu betrachten und nicht in ihrer technischen Umsetzung. So kam mir das Intervierw sehr gelegen, das ich mit der Hamburger Fotokünstlerin Valérie Wagner am Rande Ihrer Ausstellung führen konnte.
Den ganzen Beitrag lesen

PR-Bild Award: Fotowettbewerb für Pressestellen und PR-Agenturen

Frank Schleicher von Frank Schleicher
Projektmanager Multimedia
Freitag, 27. Mai 2011 um 14:57 Uhr | Keine Kommentare

Den Branchenpreis für die besten PR-Fotos des Jahres schreibt news aktuell bereits zum sechsten Mal in Folge aus. Seit Anfang Mai können die Bewerbungen für den Fotowettbewerb  “PR-Bild Award 2011″ abgegeben werden. Die Bewerbungsfrist endet schon am 10. Juni. Wer teilnehmen möchte, sollte also langsam seine schönsten PR-Fotografien zusammensuchen und auf der Website www.pr-bild-award.de einreichen.

Eine Besonderheit dieses Fotowettbewerbes ist, dass er sich an Pressestellen und PR-Agenturen und nicht an Fotografen selbst richtet. Bewertet werden nicht allein die fotografische Umsetzung, sondern auch jene PR-Konzepte und Ideen, die dem Einsatz der Fotografie in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zugrunde liegen.
Den ganzen Beitrag lesen

Ein sichtbarer PR-Trend: Visualisierung von Pressearbeit

Frank Schleicher von Frank Schleicher
Projektmanager Multimedia
Montag, 18. April 2011 um 13:26 Uhr | 4 Kommentare

Foto: dpa/Jens Schierenbeck

Dieser Trend ist kaum zu übersehen: Die Bedeutung visueller Darstellungsformen und Inhalte nimmt in der PR-Kommunikation zu.

Ganz neu ist die Idee ja nicht, zu einer Pressemeldung auch PR-Fotos, Infografiken oder Videos als zusätzliches Pressematerial anzubieten. Was in der Vergangenheit häufig noch „nice-to-have“ war, entwickelt sich aber zunehmend zu einem „must-have”. Zumindest, wenn das Ziel darin besteht, eine starke Resonanz in den Medien zu erzeugen und entsprechend auch die Aufmerksamkeit vieler Medienkonsumenten zu gewinnen.

Zwei Entwicklungen machen es wichtiger denn je, Unternehmensnachrichten und PR-Botschaften auch über Bilder zu kommunizieren:

1.    Der wachsende Appetit der Medien nach visuellen Inhalten, insbesondere bei den Online-Medien sowie in Social Media Plattformen
2.    Der Wandel in den Redaktionen: Arbeit in multimedialen Newsrooms, erhöhter Zeitdruck
Den ganzen Beitrag lesen

Beispiele: Pressebilder zur Finanz- und Unternehmenskommunikation

Frank Schleicher von Frank Schleicher
Projektmanager Multimedia
Montag, 11. April 2011 um 08:45 Uhr | Keine Kommentare

Unternehmensfoto zur Bilanz-PK von Bilfinger Berger: Mitarbeiter bei der Umrüstung eines Kraftwerkes auf erneuerbare Energien Foto: obs/Bilfinger Berger

Aus der großen Zahl von Unternehmensfotos, die im Presseportal zur redaktionellen Nutzung bereitstehen, haben wir gute Beispiele zur Finanz- und Unternehmenskommunikation für Sie in einer Bildergalerie zusammengestellt.

Die ausgewählten Bilder sind im Rahmen der Pressearbeit bzw. IR-Kommunikation über den Originalbildservice  (obs) an die Medien und die breite Öffentlichkeit verbreitet worden. Mit unseren Bildergalerien möchten wir Pressesprechern und IR-Verantwortlichen Anregungen für die Konzeption und Nutzung ihrer Unternehmensfotos zu liefern.

Häufig sind auch die Fotos aus dem aktuellen Geschäftsbericht geeignet, Aufmerksamkeit im redaktionellen Umfeld von Wirtschaftspublikationen zu generieren und damit ein positives Unternehmensimage zu vermitteln.

Eine Übersicht über sämtliche Bildergalerien finden Sie hier:
http://www.presseportal.de/galerien/uebersicht