PwC-Studie: Börsengänge mit Private-Equity-Beteiligung mit höherer Performance

Birger Johannsen von Birger Johannsen
Account Manager epic relations
Dienstag, 26. Februar 2013 um 11:50 Uhr | Keine Kommentare

Heute hat die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC eine hochinteressante Studie veröffentlicht. Demnach bringen Börsengänge mit Beteiligung von Finanzinvestoren den Anlegern eine höhere Rendite. Dies bezieht sich insbesondere auf das erste Jahr nach der Erstemission (IPO).
Den ganzen Beitrag lesen