news aktuell blog – Pressemitteilungen, Journalistenkontakte, Social Media Monitoring, Multimedia

01. September 2014
Sandra Liebich

Sandra Liebich

Produktmanagerin OTS - über Social Media, Trends und das PR-Marktgeschehen
quotes
Wie sagte schon Dale Carnegie: Was Du in anderen Menschen entzünden willst, muss erst in Dir selbst brennen. Wie gut, dass wir in den sozialen Netzwerken alle ums digitale Lagerfeuer sitzen. Da wird's ganz schnell warm. quotes up

« Weitere Beiträge von Sandra Liebich ansehen

Chronik einer Nachricht: Von der Pressemitteilung zum Medienthema

von Sandra Liebich
Mittwoch, 09 Januar 2013 um 18:33 Uhr | 1 Kommentar

Kennen Sie “Und täglich grüßt das Murmeltier”? Mindestens einmal wöchentlich geht es mir ähnlich: Morgens beim Frühstücks-Müsli-Radiohören höre ich eine Nachricht. Kurz nach Ankunft im Büro begegnet sie mir wieder – als Pressemitteilung, die wir Stunden zuvor via OTS verschickt haben und die inzwischen ihre Kreise gezogen hat. Meist sind es meine Kollegen aus dem Auftragsservice, die unsere “OTS-Perlen” entdecken.So wie diese hier:

Presseportal: NDR-Pressemitteilung

Presseportal.de

Der Fall Zschäpe nahm heute eine neue Wendung. Ihre Anwälte weisen eine Mittäterschaft Beate Zschäpes an den NSU-Morden zurück.

Ausgangspunkt für diese Meldung war eine Pressemitteilung des NDR heute morgen um sechs Uhr via OTS:

“Die Verteidiger der mutmaßlichen Rechtsterroristin Beate Zschäpe weisen eine Mittäterschaft ihrer Mandantin bei den Morden, Bombenanschlägen und Überfällen des “Nationalsozialistischen Untergrundes” (NSU) zurück. Das geht aus der Antwort der Anwälte auf die Anklageschrift des Generalbundesanwalts hervor, die dem NDR Fernsehen exklusiv vorliegt.”

Über unser Verbreitungsnetzwerk OTS zog die Meldung ihre Kreise: in die Nachrichtenticker der Redaktionen bundesweit, ins Internet, in die sozialen Netzwerke..

…und tauchte wenig später in der Berichterstattung aller maßgeblichen Medien auf. Immer mit dem Bezug auf die Originalquelle NDR.

 

Hier  in Auszügen, wie das Thema aufgegriffen wurde:

Bild.de1

Spiegel Online

FAZ.net

Frankfurter Rundschau

tagesschau.de Hamburger Abendblatt


Ein Kommentar


  • Jens Petersen 10. Januar 2013 um 09:18
    Jens Petersen