news aktuell blog – Pressemitteilungen, Journalistenkontakte, Social Media Monitoring, Multimedia

24. April 2014
Jens Petersen

Jens Petersen

Leiter Unternehmenskommunikation - über moderne Pressearbeit und eigene Projekte
quotes
Was wir heute im Internet erleben, ist vergleichbar mit dem kulturellen und gesellschaftlichen Umbruch durch die Erfindung des Buchdrucks: Spannend, herausfordernd und voller Überraschungen. Freuen wir uns, dass wir mittendrin sind! quotes up

« Weitere Beiträge von Jens Petersen ansehen

LESETIPP: Reputations-Management in Zeiten des Social Webs: „Dialog reicht nicht”

von Jens Petersen
Dienstag, 03 April 2012 um 12:12 Uhr | Keine Kommentare

Mirko Lange, Chef der PR-Agentur talkabout, hat einen sehr lesenswerten Blogpost über Reputations-Management veröffentlicht. Den möchte ich Ihnen sehr ans Herz legen. Was wollen Menschen errreichen und erleben, wenn sie mit Unternehmen im Social Web kommunizieren? Wie zeige ich Zielgruppen gegenüber meine Wertschätzung? Wie wichtig ist die Langzeitwirkung von Transparenz?

Mirko Langes Kernthese lautet:

“Der gesellschaftliche Wandel bedingt, dass Menschen immer selbstbewusster werden und immer mehr öffentlich beanspruchen, dass ihre Interessen von der Politik und von Unternehmen berücksichtigt werden: Sie fordern Wahrnehmung und Wertschätzung.”

Bei dem Posting handelt es sich in weiten Teilen um ein Interview, dass Mirko Lange dem pr journal gegeben hat. Viel Spaß!

Comments are closed.